Stefan Kraft im letzten Bewerb 2. - ÖSV erstmals seit 2000/01 sieglos

Von APA
Sonntag, 25.03.2018 | 11:59 Uhr
Stefan Kraft war der einzige ÖSV-Lichtblick in einer düsteren Skisprung-Saison.
© GEPA
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die österreichischen Skispringer sind in der am Sonntag beendeten Weltcupsaison erstmals seit 2000/01 und zum erst dritten Mal überhaupt sieglos geblieben.

Stefan Kraft schaffte beim Skifliegen in Planica als Zweiter zwar seinen achten Podestplatz, auf den zum neunten Mal erfolgreichen Gesamtsieger Kamil Stoch fehlten dem Salzburger aber 15,5 Punkte. Dritter wurde der Norweger Daniel Andre Tande.

ÖSV-Adler enttäuschen schwer - Kraft als einzige Ausnahme

Die anderen Schützlinge des angezählten ÖSV-Cheftrainers Heinz Kuttin enttäuschten zum Abschluss einer schlechten Saison einmal mehr schwer. Michael Hayböck wurde unmittelbar vor Daniel Huber und Clemens Aigner 24. Manuel Fettner scheiterte als 31. und einziger Athlet sogar am Einzug in den Finaldurchgang.

Der im gesamten Winter hinter seinen Ansprüchen gebliebene Ex-Seriensieger Gregor Schlierenzauer hatte sich nicht einmal für den Schlussbewerb qualifiziert.

Endstand im Skisprung-Weltcup nach 22 Bewerben

PlatzNameLandPunkte
1.Kamil StochPOL1.443
2. Richard FreitagGER1.070
3.Daniel-Andre TandeNOR985
4.Stefan KraftAUT881
5.Robert JohanssonNOR840
6.Andreas WellingerGER828
7.Johann Andre ForfangNOR821
8.Andreas StjernenNOR665
weiters
23.Michael HayböckAUT245
27.Manuel FettnerAUT137
28.Daniel HuberAUT117
29.Clemens AignerAUT104
35.Gregor SchlierenzauerAUT77

Skispringen: Nationen-Wertung der Saison 2017/2018

PlatzLandPunkte
1.Norwegen7.149
2.Deutschland5.976
3.Polen5.795
4.Österreich3.642
5.Slowenien3.223
6.Japan2.659
7.Schweiz1.031
8.Russland455
9.Finnland119
10.Tschechien95
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung