Eisschnelllauf: Olympia-Startplatz für deutsches Team um Pechstein

SID
Freitag, 08.12.2017 | 22:22 Uhr
Olympia-Startplatz für deutsches Team um Pechstein
© getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Nächster Erfolg für Claudia Pechstein: Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin hat sich beim vierten Saisonweltcup in Salt Lake City mit der Teamverfolgung für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang qualifiziert.

Der 45-Jährigen aus Berlin reichte am Freitag an der Seite von Gabriele Hirschbichler und Roxanne Dufter (beide Inzell) ein dritter Platz in guten 2:56,14 Minuten, um als Zweiter des Gesamtweltcups souverän das Olympia-Ticket zu lösen.

Der Sieg ging in der Weltrekordzeit von 2:50,87 Minuten an Japan.

Pechstein, die bereits 1992 in Albertville ihre erste olympische Medaille gewann, steht vor der Teilnahme an ihren siebten Winterspielen. Über 3000 m und 5000 m hat sie die DOSB-Norm bereits erfüllt.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung