Wintersport

Erkältung: Tscharnke droht WM-Aus

SID
Tim Tscharnke plagt sich mit einer Erkältung herum

Tim Tscharnke droht das Aus für die nordische Ski-WM in Lahti. Der Olympiazweite von 2010 im Teamsprint verzichtete wegen einer Erkältung zunächst auf die Reise nach Finnland und verpasst die ersten Wettkämpfe.

"Wir hoffen, dass er nächste Woche anreisen kann", sagte Disziplintrainer Janko Neuber am Mittwoch in Lahti.

Besonders für die Staffel am 3. März ist der zweimalige Weltcup-Sieger Tscharnke ein wichtiger Bestandteil des DSV-Teams, zwei Tage vorher findet das Freistil-Rennen über 15 km statt.

"Sobald der Arzt grünes Licht gibt, reist er an. Vorher wäre es zu gefährlich, weil er auch die Teamkollegen anstecken könnte", sagte Andreas Schlütter, Sportlicher Leiter des Deutschen Skiverbandes (DSV).

Alle Wintersport News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung