Ski-Crosser Schauer beendet Karriere

SID
Donnerstag, 13.10.2016 | 12:30 Uhr
Beruf geht vor: Ski-Crosser Schauer beendet Karriere
Advertisement
NHL
Live
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Den Traum von den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang wollte er sich noch erfüllen, nun aber hat Ski-Crosser Andreas Schauer bereits knapp eineinhalb Jahre zuvor seine sportliche Laufbahn beendet.

Aufgrund seiner beruflichen Herausforderungen als Pilot bei der Lufthansa sehe er sich nicht mehr in der Lage, seinen Sport auszuüben, erklärte der 30-Jährige aus Bad Tölz.

Schauer hatte als alpiner Rennläufer begonnen, gehörte als Jugendlicher auch dem Nationalkader an, wechselte aber nach einer einjährigen Zwangspause wegen Pfeifferschen Drüsenfiebers 2005 zum Skicross. Im Jahr darauf wurde er bereits Junioren-Weltmeister. Bei der WM 2013 belegte er den zehnten, bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi den zwölften Rang. Sein größter Erfolg im Weltcup war der Sieg im Januar 2015 im französischen Val Thorens.

"Der Entschluss, meine Karriere zu beenden, ist mir nicht leicht gefallen", sagte Schauer, "aber die beruflichen Anforderungen als Pilot lassen sich leider nicht mehr mit denen eines Spitzensportlers vereinbaren." Für die Lufthansa war er bereits während seiner Zeit als Skicrosser regelmäßig Passagiermaschinen geflogen.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung