Ex- Weltmeisterin Carolina Kostner plant ihre Rückkehr

Eiskunstlauf: Comeback von Kostner rückt näher

SID
Mittwoch, 05.10.2016 | 11:13 Uhr
Carolina Kostner plant nach ihrer Dopingsperre ihr Comeback
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Das Comeback der ehemaligen Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner rückt näher. Nach italienischen Medienberichten plant die 29-Jährige einen Start bei den nationalen Titelkämpfen am 16./17. Dezember. Es wäre der erste offizielle Wettbewerb der Italienerin seit März 2014.

Das Comeback der ehemaligen Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner rückt näher. Nach italienischen Medienberichten plant die 29-Jährige einen Start bei den nationalen Titelkämpfen am 16./17. Dezember. Es wäre der erste offizielle Wettbewerb der Italienerin seit März 2014.

Die Olympia-Dritte von Sotschi 2014 aus Südtirol war zwischenzeitlich für 21 Monate gesperrt worden, weil sie 2012 ihren Landsmann und damaligen Lebensgefährten Alex Schwazer, Olympiasieger im Gehen, mit einer Lüge vor einem unangekündigten Dopingtest bewahrt hatte.

Der Gewinn des achten nationalen Titels dürfte für die fünfmalige Europameisterin allerdings kein Selbstläufer werden. Italiens neue Meisterin Roberta Rodeghiero belegte bei den diesjährigen europäischen Titelkämpfen in Bratislava immerhin den fünften Platz.

Alle Infos zum Wintersport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung