Aljona Savchenko und Bruno Massot mit Sieg bei Nebelhorn-Trophy

Savchenko/Massot gewinnen Kurzprogramm

SID
Donnerstag, 22.09.2016 | 23:22 Uhr
Aljona Savchenko und Bruno Massot sind gut in die neue Saison gestartet
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Aljona Savchenko und Bruno Massot haben zum Start der Eiskunstlauf-Saison das Kurzprogramm der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf überlegen mit 74,24 Punkten gewonnen. Das deutsche Vorzeigepaar probierte trotz Savchenkos schwerem Sturz am Montag erneut den dreifachen Wurfaxel.

Die gebürtige Ukrainerin stand das schwere Element diesmal, wenn auch auf zwei Füßen. Den dreifach geplanten Salchow sprang sie nur doppelt, das übrige Programm verlief fehlerfrei.

"Eigentlich ist das kein richtiger Wettbewerb für uns, weil es zu Hause in Oberstdorf ist. Angesichts meiner Schmerzen in der Hüfte bin ich insgesamt zufrieden", sagte Savchenko, die seit August mit dem Briten Liam Cross verheiratet ist.

Zweite wurden die Kanadier Lubov Iliushechkina und Dylan Moscovitch mit 65,98 Punkten, Dritte das zweite deutsche Paar Mari Vartmann und Ruben Blommaert mit 57,74 Punkten.

Mit neuen Programmen wollen Savchenko/Massot in ihrer ersten kompletten Saison die Punktrichter überzeugen. Die Höhepunkte sind die Europameisterschaften, wo es im kommenden Januar in Ostrau/Tschechien ebenso Gold geben soll wie bei der WM Ende März in Helsinki.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung