Aljona Savchenko und Bruno Massot beginnen ihre Saison am Donnerstag

Saisonstart von Savchenko/Massot in Oberstdorf

SID
Mittwoch, 21.09.2016 | 16:05 Uhr
Saisonstart von Savchenko/Massot in Oberstdorf
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Das deutsche Vorzeigepaar Aljona Savchenko und Bruno Massot startet am Donnerstag in die neue Eiskunstlauf-Saison. Die WM-Dritten und EM-Zweiten sind bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf klar favorisiert.

Am Donnerstag steht zunächst das Kurzprogramm auf dem Plan. Savchenko/Massot laufen zur Musik That Man von Caro Emerald. Den eher selten gelaufenen Lindy-Hop hat das Paar im Juni bereits in drei Shows in Südkorea präsentiert. Ganz neu ist aber die Kür zur Musik Lighthouse des US-Sängers Patrick Watson.

Mit den beiden neuen Programmen wollen Savchenko/Massot in ihrer ersten kompletten Saison die Punktrichter überzeugen. Die Höhepunkte sind die Europameisterschaften, wo es im kommenden Januar in Ostrau/Tschechien ebenso Gold geben soll wie bei der WM Ende März in Helsinki.

Eine Schrecksunde hatten Savchenko/Massot am Montagabend zu überstehen. Beim Versuch des neuen dreifachen Wurfaxels im Training landete die gebürtige Ukrainerin, die seit August mit dem Briten Liam Cross verheiratet ist, auf dem Rücken. Nach Physiotherapie und einem guten Training am Mittwochmittag beschloss das Paar, doch an den Start zu gehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung