''Smartphones schuld an Stürzen''

Von SPOX
Samstag, 06.02.2016 | 10:03 Uhr
Tina Maze ist sowohl Olympiasiegerin als auch Weltmeisterin
© getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Der Ski Alpin wurde zuletzt von einigen schweren Stürzen überschattet. Traurige Höhepunkte waren die Verletzungen von Abfahrts-Spezialist Aksel Lund Svindal, Ted Ligety und Anna Fenninger. Olympiasiegerin Tina Maze hat nun einen kuriosen Grund für die vielen Unfälle ausgemacht: Mobiltelefone.

Wie die Riesenslalom-Expertin in einem Blog auf ihrer Website schreibt, sei die ständige Nutzung von Handys schlecht für die Konzentrationsfähigkeit. "Ich werde müde durchs Internetsurfen, ich sehe weniger und es fällt mir schwerer, mich zu konzentrieren - erst recht, wenn die Sicht schlecht war", beschreibt Maze den negativen Einfluss von Smartphones.

"Und wenn der Kopf nicht frei ist, steigt die Gefahr einer falschen Reaktion", erklärt die Slowenin und appelliert an ihre Kollegen: "Ich denke, alle Skifahrer, die ihre Knie heil halten wollen, sollten sich darüber Gedanken machen."

Die 32-jährige Maze pausiert in dieser Saison. Ob die Weltmeisterin noch einmal in den Skizirkus zurückkehrt, ist bislang offen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung