Skeleton in Lake Placid

Hermann verpasst Podest

SID
Freitag, 08.01.2016 | 18:31 Uhr
Tina Hermann verpasste das Podest nur knapp
© getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Die deutschen Skeleton-Pilotinnen haben beim ersten Auswärts-Weltcup der Saison nicht an ihre Erfolge der ersten drei Rennen angeknüpft. Im amerikanischen Lake Placid verpasste die deutsche Meisterin Tina Hermann (Königssee) am Freitag das Podest als Vierte um fast sechs Zehntelsekunden.

Beim ersten Sieg der US-Pilotin Anne O'Shea landete Vizeweltmeisterin Jacqueline Lölling (RSG Hochsauerland) als zweitbeste Deutsche auf dem achten Platz.

Marina Gilardoni (Schweiz) belegte beim vierten Weltcup der Saison den zweiten Platz vor der Britin Laura Deas. Sophia Griebel (Suhl) musste sich mit Rang 15 begnügen, Hermann verteidigte ihre Führung im Gesamtweltcup. Die 23-Jährige, die zuletzt die beiden Weltcups in Winterberg und am Königssee gewonnen hatte, brachte sich am Freitag schon mit einem schwachen ersten Lauf um die Chancen aufs Treppchen.

"Das schmerzt, der erste Durchgang war eine Katastrophe", sagte Hermann in der ARD: "Da habe ich mich richtig abgeschossen." Lölling, die in diesem Winter schon dreimal auf dem Podest stand, war ebenfalls "mit den Fahrten nicht ganz zufrieden. Aber ein Top-10-Ergebnis bei meinem ersten Rennen in Lake Placid ist schon okay."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung