Biathlon-WM

Birnbacher reist ohne Start ab

SID
Dienstag, 10.03.2015 | 13:44 Uhr
Ein sicherlich enttäuschter Andreas Birnbacher reist ohne WM-Einsatz wieder nach Hause
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Für Routinier Andreas Birnbacher ist die Biathlon-WM im finnischen Kontiolahti noch vor seinem ersten Start beendet. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Dienstag mitteilte, fällt der 33-Jährige aus Schleching aufgrund eines Infekts der oberen Atemwege aus.

Da Starts aus gesundheitlichen Gründen bis Sonntag nicht möglich sind, reist der Bayer bereits am Mittwoch zurück nach Deutschland.

Birnbacher sollte ursprünglich am vergangenen Samstag im Sprint zum Einsatz kommen, seine hartnäckige Erkrankung hatte das jedoch verhindert.

Der Sprint im RE-LIVE

Damit stehen Bundestrainer Mark Kirchner für das Einzel über 20 km am Donnerstag (17.15 Uhr im LIVE-TICKER) sowie Staffel und Massenstart nur noch fünf Athleten zur Verfügung.

Die Biathlon-WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung