Biathlon-Weltcup in Pokljuka:

Peiffer beim Sieg von Ferry Dritter

SID
Donnerstag, 06.03.2014 | 13:46 Uhr
Dank einer hervorragenden Schlussrunde belegte Peiffer am Ende den dritten Platz
© getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Live
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Live
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
King Of Kings
King of Kings 51
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Biathlet Arnd Peiffer hat im ersten Weltcup-Rennen nach den Olympischen Spielen dank einer starken Schlussrunde den dritten Platz belegt. Trotz eines Schießfehlers sprintete der 26-Jährige im slowenischen Pokljuka über 10 km noch auf Rang drei und verschaffte sich damit eine hervorragende Ausgangsposition für das Verfolgungsrennen am Samstag.

Im Ziel lag Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) 2,7 Sekunden hinter dem siegreichen Schweden Björn Ferry. Der russische Staffel-Olympiasieger Anton Schipulin (+1,5 Sekunden) wurde Zweiter.

"Das war ein absolut gutes Rennen. Ich war überrascht, dass ich mich so gut gefühlt habe, weil ich nach Olympia etwas krank war. Ich habe einen super Tag erwischt", sagte Peiffer im Zielbereich dem ZDF.

Die deutschen Skijäger hatten vor dem ersten Start in Slowenien Ausfälle einiger etablierter Kräfte zu beklagen. Für Routinier Andreas Birnbacher ist die Saison wegen einer anstehenden Operation am Sprunggelenk bereits beendet, Erik Lesser blieb wegen eines Infekts in Deutschland. Der angeschlagene Simon Schempp, im Gesamtweltcup bester DSV-Athlet, ist ebenso wie Christoph Stephan (Grippe) erst am Sonntag im Massenstart dabei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung