Teamstaffel nur auf Platz neun

SID
Sonntag, 01.12.2013 | 15:41 Uhr
Natalie Geisenberger konnte im Einzel zwar jubeln, patzte aber bei der Staffel
© getty
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Viertelfinale
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Nach einem schweren Fehler von Weltmeisterin Natalie Geisenberger am Start hat die deutsche Rodel-Mannschaft den Sieg im Teamstaffelrennen beim Heim-Weltcup in Winterberg überraschend verpasst.

Geisenberger knallte auf den ersten Metern gleich mehrmals an die Bande und konnte einen Sturz vom Schlitten nur mit Mühe verhindern. Chris Eißler und die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt führten das deutsche Team zumindest noch auf den neunten Platz vor. Es gewann Italien vor den USA und Österreich.

"Ich bin zu weit links abgekommen und dann hat es gescheppert. Das ist sehr ärgerlich", sagte Geisenberger dem "ZDF": "Für die anderen Nationen ist das natürlich schön, aber für meine Teamkollegen tut es mir leid." Vor einer Woche hatten Deutschlands Rodel-Asse im österreichischen Igls noch überlegen gewonnen.

Der Teamstaffel-Wettbewerb feiert bei den Winterspielen 2014 in Sotschi seine Olympia-Premiere. Bei dem Wettbewerb fahren pro Mannschaft nacheinander je ein männlicher und weiblicher Rennrodler sowie ein Doppelsitzer die Bahn hinunter, das Startsignal wird durch eine Wechselklappe im Zielbereich ausgelöst. Die Mannschaft mit der geringsten Gesamtzeit gewinnt.

Im Einzelrennen setzte die 25-Jährige sich noch deutlich vor Olympiasiegerin Tatjana Hüfner (+0,440 Sekunden) durch und baute ihre Führung in der Weltcup-Gesamtwertung weiter aus. Anke Wischnewski (+0,644) komplettierte auf Rang drei das erneut starke deutsche Mannschaftsergebnis. Für Geisenberger war es der 19. Weltcupsieg ihrer Karriere.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung