Montag, 12.03.2012

Beim Saisonfinale in Schladming

Ski-Legende Pärson verabschiedet sich

Die siebenmalige Ski-Weltmeisterin Anja Pärson fährt in dieser Woche beim Saisonfinale in Schladming ihre letzten Weltcup-Rennen.

Die Schwedin Anja Pärson ist siebenmalige Ski-Weltmeisterin
© Getty
Die Schwedin Anja Pärson ist siebenmalige Ski-Weltmeisterin

Wie die 30 Jahre alte Schwedin am Montag auf der Verbandshomepage bekannt gab, wird sie ihre Karriere nach vierzehn Jahren im Weltcup-Zirkus beenden.

Zahlreiche Verletzungen, besonders das immer wieder schmerzende linke Knie, haben die 42-malige Weltcup-Siegerin zu diesem Entschluss gebracht.

Anhaltende Verletzungssorgen sind der Grund

"Meine Karriere war fantastisch. Ich habe mehr erreicht als ich mir jemals hätte erträumen können", schrieb Pärson weiter.

Die anhaltenden Verletzungssorgen haben sie allerdings in den letzten Jahren davon abgehalten, "auf Top-Level zu fahren". Natürlich sei der Rücktritt vom Leistungssport "eine schwere Entscheidung. Aber ich bin bereit für neue Herausforderungen im Leben."

Pärson war die erste Skifahrerin, die bei Weltmeisterschaften in allen fünf Disziplinen gewinnen konnte.

Insgesamt stand sie bei Weltmeisterschaften elf Mal und bei Olympischen Spielen sechs Mal auf dem Podest.

Der Ski-alpin-Kalender

Ski-Star Lara Gut in Bildern
Lara Gut kam bereits mit 15 Jahren in den alpinen Ski-Zirkus - aber sie macht nicht nur auf der Piste eine gute Figur
1/12
Lara Gut kam bereits mit 15 Jahren in den alpinen Ski-Zirkus - aber sie macht nicht nur auf der Piste eine gute Figur
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin.html
Auch bei Fashionshootings ist die junge Schweizerin in ihrem Element
2/12
Auch bei Fashionshootings ist die junge Schweizerin in ihrem Element
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=2.html
Lara Gut spricht fließend Italienisch, Französisch und Deutsch, außerdem Englisch und Spanisch
3/12
Lara Gut spricht fließend Italienisch, Französisch und Deutsch, außerdem Englisch und Spanisch
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=3.html
Das Ziel fest vor Augen: Früh setzt Lara Gut alles daran, Ski-Profi zu werden. Das Gymnasium "besucht" sie per Fernstudium
© Getty
4/12
Das Ziel fest vor Augen: Früh setzt Lara Gut alles daran, Ski-Profi zu werden. Das Gymnasium "besucht" sie per Fernstudium
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=4.html
Und es hat sich gelohnt: Zwei WM-Medaillen hat die Allrounderin schon. Zu Beginn der Olympia-Saison wurde sie durch eine schwere Hüftverletzung ausgebremst
© Getty
5/12
Und es hat sich gelohnt: Zwei WM-Medaillen hat die Allrounderin schon. Zu Beginn der Olympia-Saison wurde sie durch eine schwere Hüftverletzung ausgebremst
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=5.html
Bei der Abfahrt in Val d'Isere raste Lara Gut im Dezember zum ersten Mal nach der langen Pause wieder aufs Podium: Rang drei hinter Lindsey Vonn und Nadja Kamer
© Getty
6/12
Bei der Abfahrt in Val d'Isere raste Lara Gut im Dezember zum ersten Mal nach der langen Pause wieder aufs Podium: Rang drei hinter Lindsey Vonn und Nadja Kamer
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=6.html
Das Markenzeichen der 19-jährigen Schweizerin? Ganz klar das strahlende Lächeln (hier mit Teamkollegin Nadja Kamer)
© Getty
7/12
Das Markenzeichen der 19-jährigen Schweizerin? Ganz klar das strahlende Lächeln (hier mit Teamkollegin Nadja Kamer)
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=7.html
Für jeden Quatsch zu haben: "Ich bin eher eine Wildsau, als eine Zicke." Über ihr Image kann Lara nur lachen
8/12
Für jeden Quatsch zu haben: "Ich bin eher eine Wildsau, als eine Zicke." Über ihr Image kann Lara nur lachen
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=8.html
Val d'Isere ist ihr Lieblingshang: 2009 wurde Lara Gut hier mit gerade mal 17 Jahren Vizeweltmeisterin in Abfahrt und Super-Kombi
© Getty
9/12
Val d'Isere ist ihr Lieblingshang: 2009 wurde Lara Gut hier mit gerade mal 17 Jahren Vizeweltmeisterin in Abfahrt und Super-Kombi
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=9.html
In der Kombination aus Abfahrt und Slalom landete nur die Österreicherin Kathrin Zettel (l.) vor Gut. Maria Riesch wurde Vierte.
© Getty
10/12
In der Kombination aus Abfahrt und Slalom landete nur die Österreicherin Kathrin Zettel (l.) vor Gut. Maria Riesch wurde Vierte.
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=10.html
Der erste Weltcup-Erfolg aber gelang ihr in der Heimat: Am 20. Dezember 2008 siegte Gut im Super-G von St. Moritz
© Getty
11/12
Der erste Weltcup-Erfolg aber gelang ihr in der Heimat: Am 20. Dezember 2008 siegte Gut im Super-G von St. Moritz
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=11.html
Bei den Eidgenossen ist sie seitdem ein Star. Unerkannt durch Schweizer Örtchen schlendern? No way!
© Getty
12/12
Bei den Eidgenossen ist sie seitdem ein Star. Unerkannt durch Schweizer Örtchen schlendern? No way!
/de/sport/diashows/1012/lara-gut-diashow/lara-gut-schweiz-ski-alpin-hueftverletzung-vizeweltmeisterin-super-g-juengste-siegerin,seite=12.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

Die siebenmalige Ski-Weltmeisterin Anja Pärson fährt in dieser Woche beim Saisonfinale in Schladming ihre letzten Weltcup-Rennen. Nach 14 Jahren ist Schluss für die Schwedin.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.