Samstag, 21.01.2012

Fünfter Sieg im sechsten Rennen

Felix Loch holt Heimsieg in Winterberg

Die deutschen Rodler haben beim Heim-Weltcup in Winterberg am Samstag die Konkurrenz nach Belieben dominiert. Olympiasieger Felix Loch (Schönau a. Königssee) fuhr eine Woche nach dem Erfolg in Oberhof im verschneiten Sauerland seinen fünften Sieg im sechsten Rennen ein und ist auf dem besten Weg zum Gesamtsieg.

Felix Loch wird von seinem Vater Norbert Loch trainiert
© Getty
Felix Loch wird von seinem Vater Norbert Loch trainiert

Mit der Bestzeit in beiden Läufen landete Loch in der Endabrechnung vor Ralf Palik (Oberwiesenthal) und David Möller (Schalkau). Andi Langenhan (Zella-Mehlis) kam auf Rang vier, während Johannes Ludwig (Oberhof), der im ersten Lauf einen neuen Startrekord aufstellte, auf Platz fünf den deutschen Triumph perfekt machte.

Mit 585 Punkten führt Felix Loch souverän die Gesamtführung vor David Möller (440 Punkte) an und dürfte in den letzten drei Rennen kaum noch von der Spitze zu verdrängen sein. Für Loch wäre es der erste Sieg im Gesamtweltcup und für den deutschen Bob-und Schlittenverband der erste Gesamtsieg seit Georg Hackl in der Saison 1989/1990.

"Habe es ganz gut hinbekommen"

Die derzeitige Dominanz der deutschen Rodler kommt pünktlich zu der in drei Wochen beginnenden WM in Altenberg (10. bis 12. Februar). Dabei waren die Bedingungen in Winterberg alles andere als ideal. "Es war sehr schwierig. Wir hatten im Training ganz andere Verhältnisse, aber ich habe es ganz gut hinbekommen", sagte Loch, der trotz Nässe und Schnee auf der Bahn glänzte und in der Gesamtwertung mit 585 Punkten souverän vor David Möller (440 Punkte) in Führung liegt.

Loch dürfte in den letzten drei Rennen kaum noch von der Spitze zu verdrängen sein.

Bundestrainer Norbert Loch war nach der Triumphfahrt voll des Lobes. "Wir haben Top-Leistungen gezeigt. Egal auf welcher Bahn, egal unter welchen Bedingungen, sie sind alle überragend im Moment", sagte Loch Senior. Während Ralf Palik einfach "sauzufrieden" war, war Möller schlicht "froh, wenn man aufs Podest kommt".

Während die deutschen Rodler feierten, stand Rekordgesamtsieger Armin Zöggeler buchstäblich im Regen von Winterberg. Der Italiener, der in den vergangenen drei Jahren im Sauerland stets gewinnen konnte, landete nur auf Rang 18 und verlor somit wichtige Punkte im Gesamtweltcup.

Sieg für deutsche Doppelsitzer

Auch für die deutschen Doppelsitzer brachte das Weltcup-Wochenende im Sauerland den erhofften Erfolg. Durch ihren dritten Saisonerfolg setzte das Duo Tobias Arlt/Tobias Wendl drei Wochen vor dem Saison-Höhepunkt in Altenberg ein Ausrufezeichen und unterstrich mit dem zehnten Weltcup-Erfolg die Ambitionen auf den erneuten Gesamtsieg.

Durch den Sieg in Winterberg lösten Arlt/Wendl die Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger an der Spitze ab. "Die Führung ist eine schöne Momentaufnahme, mehr aber auch nicht.

Auch das Jubiläum mit dem zehnten Weltcup-Erfolg nehmen wir so mit", sagte Titelverteidiger Wendl. Mit nun 495 Punkten haben sie 15 Zähler Vorsprung vor den Linger-Brüdern.

Die schönste Seite des Winters
Die Schweizer Rennläuferin Lara Gut ist eine strahlend-schöne Erscheinung. Kein Wunder, dass sich die Kameras um sie scharen
© Getty
1/20
Die Schweizer Rennläuferin Lara Gut ist eine strahlend-schöne Erscheinung. Kein Wunder, dass sich die Kameras um sie scharen
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn.html
Süß wie Schweizer Schokolade: Alpin-Rennläuferin Lara Gut
© Imago
2/20
Süß wie Schweizer Schokolade: Alpin-Rennläuferin Lara Gut
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=2.html
Noch breiter wird Laras Lächeln, wenn sie wie hier ihren ersten Weltcup-Sieg in der Abfahrt feiert. Geschehen im Dezember 2012 in Val d'Isere. Sehr schön!
© Getty
3/20
Noch breiter wird Laras Lächeln, wenn sie wie hier ihren ersten Weltcup-Sieg in der Abfahrt feiert. Geschehen im Dezember 2012 in Val d'Isere. Sehr schön!
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=3.html
In Österreichs Weltcup-Team gibt es gleich zwei Mädels, die mit einem gewinnenden Lächeln aufwarten: Stefanie Köhle und...
© Getty
4/20
In Österreichs Weltcup-Team gibt es gleich zwei Mädels, die mit einem gewinnenden Lächeln aufwarten: Stefanie Köhle und...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=4.html
... Anna Fenninger, die Kombinations-Weltmeisterin von Garmisch
© Getty
5/20
... Anna Fenninger, die Kombinations-Weltmeisterin von Garmisch
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=5.html
Magdalena Neuner bei ihrem Abschiedsrennen auf Schalke. Im Alter von nur 25 Jahren war nach 12 WM-Titeln und zwei olympischen Goldmedaillen Schluss. Schade!
© Getty
6/20
Magdalena Neuner bei ihrem Abschiedsrennen auf Schalke. Im Alter von nur 25 Jahren war nach 12 WM-Titeln und zwei olympischen Goldmedaillen Schluss. Schade!
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=6.html
Auf Lenas Lächeln müssen wir wohl auch künftig nicht verzichten. Hier bedankt sie sich für die Wahl zu "Sportlerin des Jahres" 2012
© Getty
7/20
Auf Lenas Lächeln müssen wir wohl auch künftig nicht verzichten. Hier bedankt sie sich für die Wahl zu "Sportlerin des Jahres" 2012
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=7.html
Diese Trophäe ist womöglich die letzte, die Neuner als Sportlerin erhält
© Getty
8/20
Diese Trophäe ist womöglich die letzte, die Neuner als Sportlerin erhält
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=8.html
Egal in welcher Situation: eine gut gelaunte Magdalena Neuner
© Getty
9/20
Egal in welcher Situation: eine gut gelaunte Magdalena Neuner
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=9.html
Nun begeistert Miriam Gössner Biathlon-Deutschland
© Getty
10/20
Nun begeistert Miriam Gössner Biathlon-Deutschland
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=10.html
Wobei der Biathlon-Weltcup mit Langlauf-Doppelolympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle ein strahlendes Lächeln hinzugewonnen hat
© Getty
11/20
Wobei der Biathlon-Weltcup mit Langlauf-Doppelolympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle ein strahlendes Lächeln hinzugewonnen hat
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=11.html
Sie ist schon eine verrückte Nudel, diese Julia Mancuso. Hier quetscht sie ihren Freund Aksel für das amerikanische Fernsehen aus...
© Getty
12/20
Sie ist schon eine verrückte Nudel, diese Julia Mancuso. Hier quetscht sie ihren Freund Aksel für das amerikanische Fernsehen aus...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=12.html
Wir wagen den Wechsel aufs Eis: Kiira Korpi ist in jeder Hinsicht ein Hingucker! Gegenstimmen?
© Getty
13/20
Wir wagen den Wechsel aufs Eis: Kiira Korpi ist in jeder Hinsicht ein Hingucker! Gegenstimmen?
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=13.html
Ob ernst im kurzen Schwarzen...
© Getty
14/20
Ob ernst im kurzen Schwarzen...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=14.html
...oder in aufreizenden Shorts: Kiira macht eine gute Figur
© Getty
15/20
...oder in aufreizenden Shorts: Kiira macht eine gute Figur
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=15.html
Kein Wunder, dass die Eiskunstläuferin eine Werbemillion nach der nächsten einheimst...
© Getty
16/20
Kein Wunder, dass die Eiskunstläuferin eine Werbemillion nach der nächsten einheimst...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=16.html
Ebenfalls auf dem Eis erfolgreich: Curling-Weltmeisterin Stella Heiß. Eishockey-Ikone Peppi Heiß ist der stolze Papa
© Getty
17/20
Ebenfalls auf dem Eis erfolgreich: Curling-Weltmeisterin Stella Heiß. Eishockey-Ikone Peppi Heiß ist der stolze Papa
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=17.html
Elena Curtoni: Schade, dass dieses Gesicht meist hinter der Skibrille verschwindet
© Imago
18/20
Elena Curtoni: Schade, dass dieses Gesicht meist hinter der Skibrille verschwindet
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=18.html
Selbiges gilt für Riesch-Konkurrentin Lindsey Vonn
© Imago
19/20
Selbiges gilt für Riesch-Konkurrentin Lindsey Vonn
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=19.html
Vonn ist übrigens mit Golf-Star Tiger Woods liiert
© getty
20/20
Vonn ist übrigens mit Golf-Star Tiger Woods liiert
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=20.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.