Deutsche Herren verlieren - Sieg für Schöpp

SID
Dienstag, 06.12.2011 | 16:24 Uhr
Bei der Curling-EM in Russland mussten die deutschen Herren die zweite Niederlage wegstecken
© Getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die deutschen Curling-Herren haben bei der EM in Russland die zweite Niederlage erlitten.

Das Hamburger Team um Skip John Jahr unterlag Tschechien mit 4:7 und verpasste die zweite Gelegenheit, sich vorzeitig für die WM vom 31. März bis 8. April 2012 in Basel zu qualifizieren. Die deutsche Auswahl, die mit vier Siegen nacheinander in das Turnier gestartet war, muss dafür mindestens Platz sieben erreichen.

Durch die Niederlage rutschte das deutsche Team in der Tabelle auf den dritten Platz ab. Am Dienstag gab es im Spiel gegen Spitzenreiter Dänemark eine weitere Chance, durch den fünften Erfolg das WM-Ticket zu lösen.

Sieg für Andrea Schöpp

Die Frauen um die siebenmalige Europameisterin Andrea Schöpp gewannen ihr siebtes Spiel gegen Norwegen mit 8:4 und liegen gemeinsam mit Gastgeber Russland auf dem geteilten vierten Platz.

Die Halbfinalteilnahme ist weiterhin aus eigener Kraft möglich. Den Weltmeisterinnen aus Riessersee, die vier Spiele gewonnen und drei verloren haben, reicht ein achter Platz zur Qualifikation für die WM 2012 (17. bis 25. März) im kanadischen Lethbridge.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung