Montag, 05.12.2011

Curling-EM in Russland

Siegesserie der Herren beendet

Die deutschen Curling-Herren haben bei den Europameisterschaften in Russland beim 3:10 gegen Titelverteidiger Norwegen die erste Niederlage kassiert und müssen sich die Tabellenführung mit Dänemark und Schweden teilen. Bei den Frauen zogen die Weltmeisterinnen um Andrea Schöpp bereits zum dritten Mal den Kürzeren.

Gegen Titelverteidiger Norwegen setzte es eine Niederlage
© Getty
Gegen Titelverteidiger Norwegen setzte es eine Niederlage

Das Hamburger Team um Skip John Jahr setzte sich am Montag mit 7:4 gegen Frankreich durch, unterlag Norwegen aber anschließend im fünften Turnierspiel klar. Ein 0:5 aus Sicht der Deutschen brachte im vierten End die Vorentscheidung zugunsten des amtierenden Europameisters.

Die Frauen um die siebenmalige Europameisterin Schöpp unterlagen Schottland mit 5:7, danach setzte es ein 6:9 gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter Schweden. Mit einer Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen belegt das Team aus Riessersee den fünften Rang.

Tickets für WM

Die Herren müssen in Moskau mindestens Platz sieben erreichen, um sich für die WM vom 31. März bis 8. April 2012 in Basel zu qualifizieren.

Am Dienstag hat das deutsche Team gegen Lettland und die Schweiz zwei Chancen, sein Ticket durch den fünften Erfolg vorzeitig zu lösen. Den Frauen reicht ein achter Rang zur Qualifikation für die WM 2012 (17. bis 25. März) im kanadischen Lethbridge.

Bilder des Tages - 5. Dezember
Na na na...! Wo hat denn da Hollands Hockey-Nationalspieler im Match gegen Deutschland seinen Kopf?
© Getty
1/5
Na na na...! Wo hat denn da Hollands Hockey-Nationalspieler im Match gegen Deutschland seinen Kopf?
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill.html
Lasst ihn laufen! Darren Sproles (New Orleans Saints) ist auf dem Weg zum Touchdown gegen die Detroit Lions nicht mehr aufzuhalten
© Getty
2/5
Lasst ihn laufen! Darren Sproles (New Orleans Saints) ist auf dem Weg zum Touchdown gegen die Detroit Lions nicht mehr aufzuhalten
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill,seite=2.html
Aus der Kategorie: Dämlich aussehen beim Sport machen. Immerhin qualifizierte sich hier der Neuseeländer Jacko Gill mit seinem Kugelstoß für Olympia 2012
© Getty
3/5
Aus der Kategorie: Dämlich aussehen beim Sport machen. Immerhin qualifizierte sich hier der Neuseeländer Jacko Gill mit seinem Kugelstoß für Olympia 2012
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill,seite=3.html
Ein Bild fürs Familienalbum: David Beckham machte bei einer öffentlichen Trainingssession einen weiblichen Fan glücklich
© Getty
4/5
Ein Bild fürs Familienalbum: David Beckham machte bei einer öffentlichen Trainingssession einen weiblichen Fan glücklich
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill,seite=4.html
Familienalbum, Teil 2: Lleyton Hewitt schlenderte in Australien mit Ehefrau Bec über den roten Teppich
© Getty
5/5
Familienalbum, Teil 2: Lleyton Hewitt schlenderte in Australien mit Ehefrau Bec über den roten Teppich
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.