Lindsey Vonn die Schnellste

Maria Riesch im zweiten Training 13.

SID
Freitag, 07.01.2011 | 14:19 Uhr
Maria Riesch hat noch Luft nach oben
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch ist beim zweiten Abfahrts-Training auf der "Kälberloch"-Piste in Altenmarkt-Zauchensee auf Platz 13 gefahren. Tagesbeste war Lindsey Vonn (USA).

Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch hat auch im zweiten Training für die Weltcup-Abfahrt im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee noch nicht alle Karten auf den Tisch gelegt.

Die 26-Jährige fuhr auf der "Kälberloch"-Piste nach Platz 18 im ersten Training am Freitag auf den 13. Rang. Damit lag Riesch 1,61 Sekunden hinter ihrer schärfsten Konkurrentin Lindsey Vonn (USA), die die Tagesbestzeit erzielte.

Rebensburg auf Platz 16

Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg (Kreuth) kam auf den 16. Platz, Veronique Hronek (Inzell) und Isabelle Stiepel (Mittenwald) wurden 26. beziehungsweise 28. Gina Stechert (Oberstdorf) fuhr auf Rang 34, Iris Dorsch (Schellenberg) wurde 53.

Die Weltcup-Abfahrt findet am Samstag um 11.45 Uhr statt.

Maria Riesch erneut Zweite bei Sieg von Schild

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung