Mikael Kingsbury wird Zweiter

Erster Sieg für Deneen bei Freestyle-Weltcup

SID
Samstag, 11.12.2010 | 16:34 Uhr
Guilbaut Colas landete in Ruka auf dem dritten Platz
© sid
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Weltmeister Patrick Deneen aus den USA hat in Ruka seinen ersten Weltcup-Sieg auf der Buckelpiste errungen. Mikael Kingsbury aus Kanada wurde zweiter.

Der amerikanische Weltmeister Patrick Deneen hat im finnischen Ruka seinen ersten Weltcup-Sieg auf der Buckelpiste errungen. Der 22-Jährige setzte sich beim ersten Wettbewerb der Saison vor Mikael Kingsbury aus Kanada und dem Franzosen Guilbaut Colas durch. Marvin Schwarz war als 47. und Letzter in der Qualifikation ausgeschieden.

Bei den Frauen triumphierte die amerikanische Olympiasiegerin Hannah Kearney vor der kanadischen Olympia-Zweiten Jennifer Heil. Laura Grasemann, Katharina Förster und Marfina Kaffka waren in Runde eins gescheitert. Grasemann belegte als beste Deutsche Rang 20.

Angerer: "Das ist eine bodenlose Frechheit"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung