Weltcup der Nordischen Kombination erstmal gelaufen

Drei Wochen Pause für Gottwald

SID
Mittwoch, 15.12.2010 | 18:20 Uhr
Felix Gottwald holte im Sprintwettbewerb bei den Olympischen Spielen 2006 die Goldmedaille
© sid
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Hiobsbotschaft für Felix Gottwald: Der Olympiasieger aus Österreich erlitt einen Bruch des Schulterblattes und muss im Weltcup der Nordischen Kombinierer drei Wochen pausieren.

Wegen eines Bruchs des Schulterblattes muss Österreichs dreimaliger Olympiasieger Felix Gottwald im Weltcup der Nordischen Kombinierer mindestens drei Wochen pausieren.

Gottwald erlitt Bruch des Schulterblattes

Der 34-Jährige zog sich den Bruch am Dienstag beim Sprungtraining im heimischen Villach zu. Dies teilte der österreichische Skiverband am Mittwoch mit.

Der Salzburger Felix Gottwald kam nach einem Sprung auf der 60-m-Schanze in Rücklage und musste sich mit den Händen abstützen.

Im Anschluss klagte Gottwald über Schmerzen in der rechten Schulter. Bei einer Röntgenuntersuchung wurde der glatte Bruch diagnostiziert. Verletzungen des Band- und Sehnenapparates liegen nach Aussagen von ÖSV-Mannschaftsarzt Jürgen Barthofer nicht vor.

Gottwald gewann 2006 und 2010 Olympiagold mit der Staffel, 2006 zudem im Sprint. Darüber hinaus holte er vier weitere olympische Medaillen sowie einmal Gold, zweimal Silber und fünfmal Bronze bei Weltmeisterschaften.

Im April hatte er sich entschieden, seine Karriere um mindestens ein Jahr fortzusetzen. Im Weltcup belegt er derzeit den dritten Rang hinter dem führenden Franzosen Jason Lamy Chappuis und dem Norweger Mikko Kokslien. Hinter Gottwald folgt auf Platz vier der Oberwiesenthaler Eric Frenzel.

Chef-Trainer Müßiggang erwartet Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung