Freitag, 12.11.2010

Disqualifikation bei Berührung der Bahnbegrenzung bleibt

ISU hält an Dr. Bibber-Regel fest

Kurz vor dem Weltcupauftakt der Eisschnellläufer hält die ISU an der umstrittenen "Dr. Bibber"-Regel fest. Läufern, die über die Bahnbegrenzung laufen, droht die Disqualifikation.

Sven Kramer führt die Phalanx im Kampf gegen die Dr. Bibber-Regel an
© Getty
Sven Kramer führt die Phalanx im Kampf gegen die Dr. Bibber-Regel an

Die technische Kommission des Eislaufweltverbandes ISU hält an der umstrittenen "Dr. Bibber"-Regel fest. Einen Tag vor dem Weltcupauftakt im niederländischen Heerenveen erklärte der Kommissionsvorsitzende Tron Espeli (Norwegen), dass die ISU die Argumente der Eisschnellläufer sehr ernst nehme. "Es ist jedoch unmöglich, diese Regel vor Freitag zurückzunehmen. Wir werden sie aber großzügig auslegen", versprach Espeli.

Zuvor hatten die Olympiasieger Sven Kramer, Mark Tuitert (beide Niederlande), Christine Nesbitt (Kanada), Martina Sablikova (Tschechien) und der 5000-m-Olympiadritte Iwan Skobrew (Russland) dem Norweger eine Liste mit 120 Athletenunterschriften übergeben und ein Krisengespräch mit ISU-Funktionären geführt.

Disqualifikation nur bei doppelter Bestätigung

Die Eisschnellläufer wehren sich gegen die so genannte "Dr. Bibber"-Regel, die ihnen auf der Zielgeraden das Überlaufen der Bahnbegrenzung mit einer Schlittschuhkufenlänge verbietet. Wer erwischt wird, muss mit einer sofortigen Disqualifikation rechnen. Der ISU-Kongress hatte diese Maßnahme auf seinem Kongress im Juni dieses Jahres in Barcelona beschlossen.

"Wir haben beschlossen, dass eine Disqualifikation nur ausgesprochen wird, wenn zwei Linienrichter unabhängig voneinander den Verstoß bestätigen. Nach dem Weltcup in Heerenveen werden wir unsere Erfahrungen auswerten", sagte Espeli dem niederländischen TV-Sender "NOS".

5000-m-Olympiasieger Sven Kramer, der nicht am Weltcup teilnimmt, sagte als einer der Athletensprecher, dass die Protestaktionen erst aufhörten, wenn die ISU die Regel aussetzen würden. "Wir geben der ISU eine Chance. Wenn sie nicht nachgibt, dann gehört ein Streik zu den letzten Mitteln", meinte Kramer.

Friesinger-Postma: "Mehr Fragen als Antworten"

Bilder des Tages - 12. November
Champions Down Under: Aber bitte, Monsieur Leconte! Die Partie gegen Goran Ivanisevic scheint den Teilzeitkomiker extremst zu schlauchen. Oder zu langweilen. Wie man's nimmt
© Getty
1/10
Champions Down Under: Aber bitte, Monsieur Leconte! Die Partie gegen Goran Ivanisevic scheint den Teilzeitkomiker extremst zu schlauchen. Oder zu langweilen. Wie man's nimmt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods.html
Nein, hier sticht nicht etwa die Rostocker Hansa-Kogge in See, sondern ein mit Tänzern bestücktes Schiff bei der pompösen Eröffnungsfeier der Asia Games in China
© Getty
2/10
Nein, hier sticht nicht etwa die Rostocker Hansa-Kogge in See, sondern ein mit Tänzern bestücktes Schiff bei der pompösen Eröffnungsfeier der Asia Games in China
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=2.html
Abu-Dhabi-GP: Wovon Sebastian Vettel wohl gerade träumt? Schwer zu sagen. Vom WM-Titel? Oder doch nur von seinem Leibgericht Lasagne? Es bleibt sein Geheimnis
© Getty
3/10
Abu-Dhabi-GP: Wovon Sebastian Vettel wohl gerade träumt? Schwer zu sagen. Vom WM-Titel? Oder doch nur von seinem Leibgericht Lasagne? Es bleibt sein Geheimnis
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=3.html
Bandenkrieg in der NHL: Nick Schultz (l.) von den Minnesota Wild schaut ganz unschuldig zur Seite, während er Evander Kane zünftig wegbulldozert. Fazit: Ouch!
© Getty
4/10
Bandenkrieg in der NHL: Nick Schultz (l.) von den Minnesota Wild schaut ganz unschuldig zur Seite, während er Evander Kane zünftig wegbulldozert. Fazit: Ouch!
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=4.html
Gute Laune, stahlender Sonnenschein und ungebrochener Spielfluss - all das blieb Tiger Woods und den Fans an Tag 2 der Australian Masters offensichtlich verwehrt
© Getty
5/10
Gute Laune, stahlender Sonnenschein und ungebrochener Spielfluss - all das blieb Tiger Woods und den Fans an Tag 2 der Australian Masters offensichtlich verwehrt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=5.html
Wenn einer weiß, wie man Pause macht, dann wohl Australiens Tennis-Legende Pat Cash. Die Zutaten: Ventilator, Handtuch und zuguterletzt eine strahlende Mambo-Göttin
© Getty
6/10
Wenn einer weiß, wie man Pause macht, dann wohl Australiens Tennis-Legende Pat Cash. Die Zutaten: Ventilator, Handtuch und zuguterletzt eine strahlende Mambo-Göttin
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=6.html
NBA-Topspiel Heat vs. Celtics: Die American Airlines Arena in Miami wird zum Treffpunkt der Black-Music-Szene. Mit dabei (v.l.n.r.): Chris Brown, Bow Wow und Lil Wayne
© Getty
7/10
NBA-Topspiel Heat vs. Celtics: Die American Airlines Arena in Miami wird zum Treffpunkt der Black-Music-Szene. Mit dabei (v.l.n.r.): Chris Brown, Bow Wow und Lil Wayne
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=7.html
NFL: Sichtlich erfreut nehmen die Menschen im Hintergrund zur Kenntnis, wie Roddy White von den Atlanta Falcons kurz vor Ende zum Touchdown gegen die Ravens durchstartet
© Getty
8/10
NFL: Sichtlich erfreut nehmen die Menschen im Hintergrund zur Kenntnis, wie Roddy White von den Atlanta Falcons kurz vor Ende zum Touchdown gegen die Ravens durchstartet
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=8.html
Airtime, Baby! Leider nur bei der falschen Sportart. Drew Doughty (l.) von den L.A. Kings hätte sicherlich lieber Eis unter den Füßen. Jemie Benn von den Stars sieht das anders
© Getty
9/10
Airtime, Baby! Leider nur bei der falschen Sportart. Drew Doughty (l.) von den L.A. Kings hätte sicherlich lieber Eis unter den Füßen. Jemie Benn von den Stars sieht das anders
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=9.html
NBA: Man kennt das ja - diese enorme Anspannung der Profis vor ihren Spielen. Hier perfekt widerlegt durch Nene von den Denver Nuggets in den Lakers-Katakomben
© Getty
10/10
NBA: Man kennt das ja - diese enorme Anspannung der Profis vor ihren Spielen. Hier perfekt widerlegt durch Nene von den Denver Nuggets in den Lakers-Katakomben
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.