Donnerstag, 03.06.2010

Wintersport

Merkel unterstützt München 2018

Die Stadt München kann bei ihrer Bewerbung für die Austragung der Olympischen Winterspiele 2018 mit der vollen Unterstützung von Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnen.

DOSB-Präsident Thomas Bach (r.) freut sich über die Unterstützung der Kanzlerin
© sid
DOSB-Präsident Thomas Bach (r.) freut sich über die Unterstützung der Kanzlerin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Bewerbung Münchens für die Austragung der Olympischen Winterspiele 2018 ihre volle Unterstützung zugesagt. "Deutschland hat in der Vergangenheit oft bewiesen, dass sich die internationale Sportfamilie bei uns wohl fühlt. Wir werden die Bewerbung nach Kräften unterstützen", sagte Merkel bei einem Empfang der Medaillengewinner bei den Winterspielen von Vancouver im Bundeskanzleramt.

Die Kanzlerin fand für die Top-Athleten der Winterspiele sowie der Paralympics lobende Worte: "Sie können stolz auf das sein, was Sie geleistet haben. Der Funke der Faszination ist nach Deutschland übergesprungen", sagte Merkel. Der Auftritt der deutschen Athleten sei eine "Visitenkarte für die Bewerbung 2018" gewesen.

Bach lobt Förderung des Bundes

Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sport-Bundes (DOSB), dankte der Regierungschefin für ihr Engagement. "Sie haben mit ihrer Regierung großen Anteil am Erfolg deutscher Sportler durch die Förderung des Bundes", so Bach. Es sei keine Selbstverständlichkeit, dass sich die Kanzlerin in so aufgeregten Tagen dem Sport widme, meinte Bach, der sich eine Anspielung auf das Wetter nicht verkneifen wollte: "Kaum laden sie uns nach Berlin, geht die Sonne auf."

Bach unterstrich die Bedeutung der Kanzlerin für das Projekt München 2018. "Wir hoffen, dass wir sie noch lange genießen können", sagte der Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). "Wir wollen mit München beweisen, dass unsere Athleten auch im eigenen Land Medaillen holen. Deutschland hätte die Chance, sich als sympathisches, offenes und faires Land zu präsentieren."

20 Ski-Weltcups in Deutschland

Bilder des Tages - 3. Juni
"Schau mir in die Augen, Großer!" Aled de Malmanche (l.) und Keven Mealamu kommen sich beim Rugby-Training der New Zealand All Blacks näher
© Getty
1/7
"Schau mir in die Augen, Großer!" Aled de Malmanche (l.) und Keven Mealamu kommen sich beim Rugby-Training der New Zealand All Blacks näher
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0306/philadelphia-flyers-chicago-blackhawks-new-zealand-all-blacks-wm-2010-stuart-pearce-arizona-diamondbacks-los-angeles-dodgers-stephen-drew.html
Tiefflieger: Stephen Drew scheitert beim Versuch die zweite Base zu stehlen ebenso, wie seine Arizona Diamondbacks im MLB-Spiel an den Los Angeles Dodgers
© Getty
2/7
Tiefflieger: Stephen Drew scheitert beim Versuch die zweite Base zu stehlen ebenso, wie seine Arizona Diamondbacks im MLB-Spiel an den Los Angeles Dodgers
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0306/philadelphia-flyers-chicago-blackhawks-new-zealand-all-blacks-wm-2010-stuart-pearce-arizona-diamondbacks-los-angeles-dodgers-stephen-drew,seite=2.html
Dass Golf nicht nur ein Sport für alte Leute ist, zeigt das Memorial Skins Game in Dublin. Hier ist körperliche Ertüchtigung gefragt
© Getty
3/7
Dass Golf nicht nur ein Sport für alte Leute ist, zeigt das Memorial Skins Game in Dublin. Hier ist körperliche Ertüchtigung gefragt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0306/philadelphia-flyers-chicago-blackhawks-new-zealand-all-blacks-wm-2010-stuart-pearce-arizona-diamondbacks-los-angeles-dodgers-stephen-drew,seite=3.html
Einen exklusiven Parkplatz in Dallas hat sich Dario Franchitti mit dem Gewinn der Indy 500 verdient
© Getty
4/7
Einen exklusiven Parkplatz in Dallas hat sich Dario Franchitti mit dem Gewinn der Indy 500 verdient
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0306/philadelphia-flyers-chicago-blackhawks-new-zealand-all-blacks-wm-2010-stuart-pearce-arizona-diamondbacks-los-angeles-dodgers-stephen-drew,seite=4.html
Ausgelassen und vor allem kreativ feiern die Fans der Philadelphia Flyers den Sieg in den NHL-Finals über die Chicago Blackhawks. In der Serie steht es nur noch 2:1 für Chicago
© Getty
5/7
Ausgelassen und vor allem kreativ feiern die Fans der Philadelphia Flyers den Sieg in den NHL-Finals über die Chicago Blackhawks. In der Serie steht es nur noch 2:1 für Chicago
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0306/philadelphia-flyers-chicago-blackhawks-new-zealand-all-blacks-wm-2010-stuart-pearce-arizona-diamondbacks-los-angeles-dodgers-stephen-drew,seite=5.html
Mit Stolz will England an die Spitze des Weltfußballs. Co-Trainer Stuart Pearce sieht dementsprechend fokussiert aus. England kam am Donnerstag in Südafrika an
© Getty
6/7
Mit Stolz will England an die Spitze des Weltfußballs. Co-Trainer Stuart Pearce sieht dementsprechend fokussiert aus. England kam am Donnerstag in Südafrika an
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0306/philadelphia-flyers-chicago-blackhawks-new-zealand-all-blacks-wm-2010-stuart-pearce-arizona-diamondbacks-los-angeles-dodgers-stephen-drew,seite=6.html
Apropros Fußball und Weltelite: Auch die deutschen Fans haben eine klare Forderung ans DFB-Team. Das 3:1 gegen Bosnien ist da schon einmal ein guter Anfang
© Getty
7/7
Apropros Fußball und Weltelite: Auch die deutschen Fans haben eine klare Forderung ans DFB-Team. Das 3:1 gegen Bosnien ist da schon einmal ein guter Anfang
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0306/philadelphia-flyers-chicago-blackhawks-new-zealand-all-blacks-wm-2010-stuart-pearce-arizona-diamondbacks-los-angeles-dodgers-stephen-drew,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.