Saisonauftakt für Neuner und Co.

SID
Dienstag, 04.05.2010 | 15:47 Uhr
Magdalena Neuner holte bei den olympischen Spielen in Vancouver zweimal Gold und einmal Silber
© Getty

Magdalena Neuner schnallt die Skier wieder an. Nach nur vier Wochen Pause beginnt die Doppel-Olympiasiegerin wieder mit dem Training: "Ein guter Biathlet wird im Sommer gemacht."

Nach gerade vier Wochen Urlaub hat Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner (Wallgau) die Vorbereitung auf den kommenden Biathlon-Winter begonnen. Neu bei den deutschen Damen ist das Trainer-Duo Ricco Groß und Gerald Hönig. "Goldschmied" Uwe Müssiggang ist auf den Chefposten für Männer und Frauen aufgerückt.

"Nach Saisonende habe ich wirklich nur Ruhe gebraucht und auch gefunden. Ich habe einfach zu Hause in Wallgau ausgespannt, und jetzt freue ich mich, dass es wieder losgeht", sagte Neuner.

"Ein guter Biathlet wird im Sommer gemacht"

Das Programm für die nächsten Wochen steht fest: "Training, Training, Training. Wie heißt es so schön: ein guter Biathlet wird im Sommer gemacht." Den ersten Sommer-Wettkampf bestreitet wird die siebenmalige Weltmeisterin am 6. Juni beim Team-Biathlon in Bürstadt.

Für den kommenden Winter kündigt Gesamtweltcupsiegerin Neuner trotz der Rücktritte von Leistungsträgerinnen wie Kati Wilhelm, Simone Hauswald und Martina Beck weitere deutsche Erfolge an. "Das Team ist nach wie vor stark genug, dass regelmäßig eine von uns auf das Podest laufen kann."

Neben der routinierten Andrea Henkel stehen in Tina Bachmann, Sabrina Buchholz, Kathrin Hitzer, Juliane Döll und Miriam Gössner viele junge Sportlerinnen bereit.

Berndard Kröll bleibt Heimtrainer

Auf die Arbeit mit dem neuen Bundestrainer-Duo freut sich Neuner: "Gerald war schon in den letzten Jahren in der Mitverantwortung und Ricco kenne ich aus seiner aktiven Zeit sehr gut."

Für das tägliche Training bleibt wie in den vergangenen Jahren Bernhard Kröll Heimtrainer und Ansprechpartner der deutschen Vorzeige-Biathletin.

Neue Trainer für Neuner und Riesch

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung