Ski alpin

Abfahrt: Riesch siegt in Garmisch

SID
Mittwoch, 10.03.2010 | 12:21 Uhr
Maria Riesch holte bei der Abfahrt in Garmisch ihren 14. Weltcup-Sieg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Mit einer Traumfahrt im eigenen Wohnzimmer hat Maria Riesch Speed-Queen Lindsey Vonn die zweite Saisonniederlage in der Abfahrt zugefügt.

Die Doppel-Olympiasiegerin raste bei der letzten Schussfahrt des Winters in Garmisch-Partenkirchen zu ihrem 14. Weltcup-Erfolg und verwies die Amerikanerin damit auf Rang zwei. Für das "Golden Girl" des deutschen Skisports war es der zweite Sieg bei einer Abfahrt in dieser Saison nach Platz eins in St. Moritz.

In 1:34,82 Minuten war Riesch auf der umgebauten Kandahar 0,48 Sekunden schneller als Vonn, die in diesem Winter sechs der acht Weltcup-Rennen in der Königsdisziplin sowie bei Olympia Abfahrts-Gold gewonnen hatte. Die kleine Kristallkugel für die Disziplinbeste war Vonn schon vor dem Rennen sicher, in der Gesamtwertung schmolz ihr Vorsprung auf Riesch auf 225 Zähler.

Bei noch drei Rennen hat Riesch aber nur noch theoretische Chancen, Vonn zu überflügeln. "Wenn die Lindsey schon mal eine halbe Sekunde hinter mir ist, hat das echt was zu bedeuten. Ich freue mich, dass ich das zu Hause geschafft habe. Was den Gesamtweltcup angeht, muss ich realistisch sein: Ich mache ja nur 20 Punkte gut - das ist bei fast 250 Punkten Rückstand gar nichts", sagte Riesch.

Auf Platz drei fuhr Anja Pärson aus Schweden (1,13 Sekunden zurück). Die Oberstdorferin Gina Stechert (1,64) kam auf Rang 13.

Diashow: Die Spitzenverdiener im alpinen Skisport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung