Maria Riesch zeigt sich immer zufriedener

SID
Donnerstag, 03.12.2009 | 13:13 Uhr
Maria Riesch liegt im Gesamtweltcup hinter Kathrin Zettel auf Platz zwei
© Getty
Advertisement
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Beim zweiten Training zu den alpinen Weltcup-Rennen im kanadischen Lake Louise hat Maria Riesch Platz sieben belegt. "Es läuft immer besser", sagte die Slalom-Weltmeisterin.

Slalom-Weltmeisterin Maria Riesch kommt in der Olympia-Saison auch in der Abfahrt gut in Schwung. Beim zweiten Training zu den alpinen Weltcup-Rennen im kanadischen Lake Louise belegte die Garmisch-Partenkirchnerin den siebten Platz. "Ich bin zufrieden, es läuft immer besser, auch wenn noch Steigerungspotenzial da ist", sagte Riesch.

In 1:53,34 Minuten lag die Zweite des Gesamt-Weltcups 1,04 Sekunden hinter ihrer großen Rivalin Lindsey Vonn aus den USA, die in 1:52,30 vor den beiden Österreicherinnen Maria Holaus (1:52,70) und Andrea Fischbacher (1:52,76) Bestzeit fuhr. Im ersten Training zum Auftakt in den Speed-Disziplinen lag Holaus vorne, Riesch wurde 16.

"Die Piste wird härter, das ist gut für mich"

Den beiden Abfahrten am Freitag und Samstag sowie dem Super-G am Sonntag sieht die 25-Jährige, die zum Saison-Start den Slalom im finnischen Levi gewonnen hatte, zuversichtlich entgegen: "Die Piste wird von Tag zu Tag härter. Das ist gut für mich. In Lake Louise lief es für mich immer ganz gut."

Ihr Comeback feierte in Lake Louise Gina Stechert, die im März einen Kreuzbandriss erlitten hatte. Die 21-Jährige aus Oberstdorf wurde im ersten Training 55., beim zweiten Versuch wurde sie disqualifiziert. In der vergangenen Weltcup-Saison hatte Stechert bei der Abfahrt in Tarvisio ihren ersten Karriere-Sieg gefeiert.

Beim Abfahrtstraining der Männer in Beaver Creek/USA spielten die Deutschen erwartungsgemäß keine Rolle. Als Bester belegte Andreas Strodl (Partenkirchen/50,08 Sekunden) auf einer wegen starken Schneefalls verkürzten Strecke den 41. Platz. Schnellster war der Schweizer Ambrosi Hoffmann (49,07) vor seinem Landsmann Ralf Kreuzer (49,08) und dem Franzosen Yannick Bertrand (49,09).

Gina Stechert kehrt auf die Piste zurück

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung