Zuspielerin kommt aus Cannes

Apitz wechselt nach Baku

SID
Mittwoch, 15.07.2015 | 17:09 Uhr
Mareen Apitz wechselt von Cannes nach Baku
© getty
Advertisement
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Nationalspielerin Mareen Apitz läuft in der kommenden Saison für Azeryol Baku aus Aserbaidschan auf. Die Zuspielerin wechselt vom französischen Erstligisten Cannes zum ehemaligen Klub von Libera Lenka Dürr.

Dürr hatte am Vortag ihren Transfer zum polnischen Spitzenklub Impel Breslau bekannt gegeben.

Apitz geht mit Baku im CEV-Cup an den Start. "Es wird sicherlich ein Abenteuer. Ich wollte unbedingt wieder international spielen", sagte die 28-Jährige, die mit der Nationalmannschaft von Donnerstag bis Samstag in Stuttgart um die Teilnahme am Grand-Prix-Finale kämpft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung