UFC: Tony Ferguson erringt 9. Sieg in Folge

Ferguson bringt sich für Mega-Fight in Stellung

Von SPOX
Sonntag, 06.11.2016 | 10:39 Uhr
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
World Matchplay
Do20:00
World Matchplay: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
BB&T Atlanta Open Men Single
Fr18:00
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
Sa21:00
ATP Atlanta: Halbfinale
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
So20:00
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
So23:00
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
Mo19:00
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
Di19:50
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
Mi19:50
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
Do19:50
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
Fr20:00
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
Sa22:00
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Tony Ferguson (22-3) hat sich am Samstag bei der UFC Fight Night in Mexico City als nächster Herausforderer des Champions im Lightweight in Stellung gebracht. "El Cucuy" besiegte den früheren Champion Rafael dos Anjos (25-9) einstimmig, sein neunter Sieg in Folge.

Alle drei Stimmzettel sahen exakt gleich aus: 48-47 zugunsten von Ferguson, der damit einmal mehr seinen Anspruch untermauerte, den Gewinner des Blockbuster-Kampfs in einer Woche herauszufordern. Am 12. November treffen Connor McGregor und Eddie Alvarez bei UFC 205 aufeinander.

Erlebe die UFC Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ferguson schlug dos Anjos' Gesicht mit seinem Jab blutig, mit Tritten hatte er durchschlagenden Erfolg. 187:114 Schläge standen am Ende in der Statistik. Dos Anjos beschwerte sich in der zweiten Runde beim Schiedsrichter, Ferguson habe ihn ins Auge gestochen. Der Referee sah keinen Grund den Kampf zu unterbrechen, der Brasilianer bekam vom späteren Sieger Zeit sich zu erholen.

Die übrigen UFC-Kämpfe in Mexico City

Diego Sanchez (26-10) gewann seinen Fight gegen den polnischen Debütanten Marcin Held (0-1) einstimmig nach Punkten. Held versuchte mehrmals seinen Gegner zur Aufgabe zu bewegen, Sanchez befreite sich aber immer wieder - teils spektakulär.

Im Federgewicht setzte sich Ricardo Lamas (17-5) gegen Charles Oliveira (21-7) durch. Oliveira musste nach 2:13 Minuten der zweiten Runde aufgeben. Er kam nicht aus dem Würgegriff von Lamas heraus.

Beneil Dariush (14-2) setzte seine Siegesserie im Leichtgewicht fort, in den letzten zwei Jahren verlor er nur einen einzigen Kampf gegen Micahel Chiesa im April. Sieben seiner letzten acht Kämpfe gewann Dariush, auch den in Mexiko: Rashid Magomedov (19-2) unterlag einstimmig nach Punkten.

Im Strawweight der Damen gab es zudem ein erfolgreiches UFC-Debüt. Alexa Grasso (9-0) entschied ihren ersten Kampf einstimmig nach Punkten für sich. Die Mexikanerin besiegte Heather Jo Clark (7-6), deren Nase schon früh im Kampf zu bluten begann.

Die UFC-Champions in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung