Aldo fordert Revanche vs McGregor

Von Ben Barthmann
Donnerstag, 28.01.2016 | 21:09 Uhr
Jose Aldo sinnt auf Revanche
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

Es sollte das größte Event der UFC-Geschichte werden, war aber schon nach einigen Sekunden vorbei. Jose Aldo will eine Revanche gegen Conor McGregor. Dieser kämpft allerdings bald bei UFC 197 gegen Rafael dos Anjos.

"Ich war eine Zeit lang still, weil ich auf mein Rematch gewartet habe", erklärte der Brasilianer Monate nach dem Sekunden-K.O. im Kampf gegen McGregor bei UFC 194. Nun fordert er vehement seine Revanche ein.

"Besonders nachdem wie der Kampf abgelaufen ist, war ich bereits im Training. Deshalb möchte ich für die UFC etwas klarstellen: Für alles was ich getan habe, alles was ich akzeptiert habe und dafür wie die meisten meiner Kämpfe ausgegangen sind, werde ich als nächstes Match nichts anderes als ein Titelmatch akzeptieren", so Aldo.

McGregor im März gegen dos Anjos

Eine einzige Ausnahme will er machen: "Außer es geht gegen The Notorious, zu jeder Zeit, an jedem Ort. Und da er Angst davor hat, seinen Gürtel an mich zu verlieren, muss es kein Titelkampf gegen ihn sein." Der 29-Jährige macht klar: "Behalt deinen Gürtel, aber ich werde dir in den Arsch treten!"

McGregor hat allerdings bereits einen Kampf auf dem Zettel. Für ihn geht es am 5. März bei UFC 197 gegen Rafael dos Anjos im Lightweight. Gerüchte brachten zuletzt einen Doppelheader im Sommer in Las Vegas ins Gespräch:

Ronda Rousey gegen Holly Holm und das Rematch zwischen McGregor und Aldo. Diese Option scheint angesichts der enormen Strahlkraft beider Events allerdings zweifelhaft. Ebenso ist noch nicht klar, wann Rousey wieder im Octagon stehen können wird.

Alles zur UFC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung