Montag, 18.04.2016

Rekord bei Olympia in Rio

Siebte Teilnahme von Chusovitina

Mit ihrer siebten Olympiateilnahme wird Oksana Chusovitina bei den Spielen von Rio de Janeiro im August einen neuen Rekord aufstellen.Der mittlerweile 40 Jahre alten Usbekin gelang beim Testevent an gleicher Stelle die Qualifikation für die Mehrkampf-Entscheidung.

Rekord! Chusovitina tritt bereits zum siebten Mal bei Olympia an
© getty
Rekord! Chusovitina tritt bereits zum siebten Mal bei Olympia an

Im Kunstturnen lag die Sprungspezialistin bisher mit bislang sechs Olympiastarts zusammen mit dem mittlerweile zurückgetretenen Bulgaren Jordan Jowtschew an der Spitze. Chusovitina ging seit 1989 für die Sowjetunion, die GUS, Usbekistan, Deutschland und wieder Usbekistan an die Geräte.

"Chusos" größte sportliche Erfolge waren olympisches Mannschafts-Gold 1992 in Barcelona sowie WM-Gold 1991 am Boden und 2003 beim Sprung. 2008 in Peking holte sie, ebenfalls beim Sprung, Olympia-Silber für den Deutschen Turner-Bund.

Das könnte Sie auch interessieren
Zum Deutschen Turnfest werden Athleten aus 20 Nationen erwartet

Turnfest lockt über 70.000 Sportler nach Berlin

An der Michigan State University wurden Turnerinnen sexuell missbraucht

Missbrauch: Arzt in 22 Fällen angeklagt

Fabian Hambüchen wird im März operiert

Gold mit Sehnenriss: Hambüchen wird operiert


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.