Rekord bei Olympia in Rio

Siebte Teilnahme von Chusovitina

SID
Montag, 18.04.2016 | 14:44 Uhr
Rekord! Chusovitina tritt bereits zum siebten Mal bei Olympia an
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Mit ihrer siebten Olympiateilnahme wird Oksana Chusovitina bei den Spielen von Rio de Janeiro im August einen neuen Rekord aufstellen.Der mittlerweile 40 Jahre alten Usbekin gelang beim Testevent an gleicher Stelle die Qualifikation für die Mehrkampf-Entscheidung.

Im Kunstturnen lag die Sprungspezialistin bisher mit bislang sechs Olympiastarts zusammen mit dem mittlerweile zurückgetretenen Bulgaren Jordan Jowtschew an der Spitze. Chusovitina ging seit 1989 für die Sowjetunion, die GUS, Usbekistan, Deutschland und wieder Usbekistan an die Geräte.

"Chusos" größte sportliche Erfolge waren olympisches Mannschafts-Gold 1992 in Barcelona sowie WM-Gold 1991 am Boden und 2003 beim Sprung. 2008 in Peking holte sie, ebenfalls beim Sprung, Olympia-Silber für den Deutschen Turner-Bund.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung