Maria Sharapova-Urteil wird in Kürze verkündet

CAS-Urteil im "Fall Scharapowa" am Dienstag

SID
Montag, 03.10.2016 | 18:29 Uhr
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr20:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Der Internationale Sportgerichtshof CAS wird sein Urteil im "Fall Maria Sharapova" am Dienstag um 15.00 Uhr verkünden. Das gab der CAS am Montag bekannt. Der russische Tennis-Star hatte am 9. Juni Einspruch gegen die zweijährige Doping-Sperre des Weltverbandes ITF eingelegt.

Die 29-jährige Sharapova war am 26. Januar während der Australian Open in Melbourne positiv auf die seit Jahresbeginn verbotene Substanz Meldonium getestet worden.

Erlebe Tennis Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die ITF verzichtete auf das maximale Strafmaß von vier Jahren für die fünfmalige Grand-Slam-Gewinnerin, weil die ehemalige Weltranglistenerste lediglich fahrlässig gehandelt haben soll und den Missbrauch des Medikaments sofort eingestanden hatte.

Maria Sharapova im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung