Siegemund erreicht Viertelfinale

SID
Mittwoch, 13.07.2016 | 16:35 Uhr
Laura Siegemund steht unter den letzten Acht
© getty

Laura Siegemund (Metzingen/Nr. 4) hat beim WTA-Turnier in Bukarest mühelos das Viertelfinale erreicht. Die Nummer 43 der Welt setzte sich gegen die Japanerin Misa Eguchi nach 1:21 Stunden mit 6:4, 6:1 durch.

In der Runde der letzten Acht trifft die einzige deutsche Starterin beim mit 250.000 Dollar dotieren Sandplatzturnier auf Polona Hercog aus Slowenien.

Die Weltrangliste der Damen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung