WTA-Turnier in Nürnberg

Anna-Lena Friedsam im Achtelfinale

SID
Montag, 16.05.2016 | 16:05 Uhr
Anna-Lena Friedsam hat das Achtelfinale erreicht
© getty

Anna-Lena Friedsam hat beim WTA-Turnier in Nürnberg als erste deutsche Spielerin das Achtelfinale erreicht. Die 22-Jährige aus Neuwied, an Nummer sieben gesetzt, gewann ihr Auftaktmatch gegen die Schwedin Johanna Larsson mit 6:3, 6:4 und trifft in der nächsten Runde auf Christina McHale aus den USA.

Dagegen sind Wildcard-Starterin Katharina Hobgarski (Freisen-Haupersweiler) und Qualifikantin Tatjana Maria (Bad Saulgau) in der ersten Runde des Nürnberger Versicherungscups gescheitert.

Die 18-Jährige Hobgarski verlor gegen Varvara Lepchenko (USA) mit 0:6, 3:6, Maria unterlag der Niederländerin Kiki Bertens mit 1:6, 6:7 (0:7). Die Essenerin Katharina Gerlach hatte bereits am Sonntag gegen Irina Falconi (USA) den Kürzeren gezogen.

Am Montag spielen in Nürnberg aus deutscher Sicht noch Annika Beck (Bonn) und Carina Witthöft (Hamburg) um einen Platz im Achtelfinale.

Die WTA-Tour in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung