Montag, 25.04.2016

Stuttgart-Finalistin verbessert sich um 29 Positionen

Siegemund erstmals in Top 50

Laura Siegemund hat durch ihre Finalteilnahme beim WTA-Turnier in Stuttgart in der Weltrangliste erstmals eine Top-50-Platzierung erreicht. Die 28-Jährige verbesserte sich um 29 Positionen auf den 42. Rang und stieg damit zur viertbesten Deutschen in der Computer-Wertung auf.

Laura Siegemund im Match gegen Angelique Kerber
© getty
Laura Siegemund im Match gegen Angelique Kerber

Beste Deutsche ist weiterhin Australian-Open-Siegerin und Stuttgart-Gewinnerin Angelique Kerber auf Platz drei vor Andrea Petkovic (Darmstadt/29) und Annika Beck (Bonn/41).

Nummer eins blieb die US-Amerikanerin Serena Williams. Ihre erste Verfolgerin ist die Polin Agnieszka Radwanska, die im Halbfinale von Stuttgart an Siegemund gescheitert war.

Laura Siegemund im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.