Samstag, 16.01.2016

Französin holt fünften WTA-Titel

Cornet gewinnt Turnier in Hobart

Die Französin Alize Cornet (25) hat das mit 250.000 Dollar dotierte WTA-Turnier in Hobart/Tasmanien gewonnen und ihren fünften Titel auf der WTA-Tour geholt.

Alize Cornet gewann ihren fünften Titel auf der WTA-Tour
© getty
Alize Cornet gewann ihren fünften Titel auf der WTA-Tour

Zwei Tage vor Beginn der Australian Open in Melbourne setzte sich die Weltranglisten-42. Cornet im Finale deutlich mit 6:1, 6:2 gegen Eugenie Bouchard durch.

Die 21-jährige Kanadierin, 2014 noch die Nummer fünf der Welt, steht nach Pleiten, Pech und Pannen in der abgelaufenen Saison nur noch auf Platz 47 im WTA-Ranking. Bouchard hatte vor zwei Jahren im Finale von Wimbledon gestanden und zuvor die Halbfinals von Melbourne und Paris erreicht.

Mona Barthel (Neumünster) hatte ihre Viertelfinal-Teilnahme in Hobart wegen einer Rückenverletzung absagen müssen.

Alles zur WTA-Tour


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.