ATP

Wawrinka siegt in Tokio

SID
Sonntag, 11.10.2015 | 10:06 Uhr
Stan Wawrinka feiert den elften Titel seiner Karriere
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

French-Open-Sieger Stan Wawrinka ist seiner Favoritenrolle beim ATP-Turnier in Tokio gerecht geworden. Der an Nummer eins gesetzte Schweizer besiegte im Finale in der japanischen Hauptstadt den ungesetzten Franzosen Benoit Paire in nur 65 Minuten 6:2, 6:4.

Für Wawrinka war es der vierte Titel bei der vierten Finalteilnahme in diesem Jahr - neue persönliche Bestmarke.

"Es ist ein großartiges Gefühl. Es war eine spezielle Woche. Der vierte Titel in diesem Jahr ist schon besonders", sagte Wawrinka.

Insgesamt war es für den Romanden der elfte Titel. Im ersten Satz konnte er seinem französischen Freund früh einen Aufschlag abnehmen und insgesamt mit drei Breaks ein klares 6:2 einfahren. Der zweite Satz verlief ausgeglichener, weil die Nummer 32 der Welt zu seinem Spiel fand. Beim Stand von 5:4 für Wawrinka unterlief ihm aber ein Doppelfehler, der das Spiel entschied.

Die ATP World Tour in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung