Nadal erstmals seit 2005 Siebter

SID
Montag, 11.05.2015 | 12:05 Uhr
Rafael Nadal unterlag in Madrid Andy Murray
© getty

Sandplatzkönig Rafael Nadal ist erstmals seit dem 2. Mai 2005 nur noch die Nummer sieben der Weltrangliste. Der Spanier hatte am Sonntag das Finale des Turniers in Madrid gegen den Schotten Andy Murray verloren und damit seinen dritten Erfolg in Serie in der spanischen Hauptstadt verpasst. Damit büßte der Mallorquiner im Ranking drei Positionen ein.

In diesem Jahr hinkt der neunmalige French-Open-Sieger Nadal seinen Ansprüchen weiter hinterher, er hat erst einen Turniersieg in Buenos Aires auf seinem Konto. "Was passieren soll, passiert. Wir müssen uns aber auch vor Augen führen, was in den letzten Jahren alles passiert ist. Es ist schwierig, zehn oder elf Jahre ununterbrochen in den Top 4 zu sein", sagte Nadal, der erstmals seit 2003 vier Spiele in einer Saison auf seinem Lieblingsbelag Sand verlor.

Die Nummer eins im Ranking bleibt Boris Beckers Schützling Novak Djokovic aus Serbien vor Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer aus der Schweiz und Andy Murray.

Petkovic neue Neunte

Andrea Petkovic hat sich derweil trotz ihrer anhaltenden Magen-Darm-Erkrankung um eine Position auf Rang neun verbessert. Die Darmstädterin hatte in der vergangenen Woche in Madrid ihr Zweitrunden-Match absagen müssen und kann auch in dieser Woche in Rom nicht antreten. Mit Rang neun egalisiert Petkovic ihre höchste Platzierung in der Weltrangliste, im Oktober 2011 wurde sie bereits so hoch geführt.

Zweitbeste Deutsche im Ranking ist die Kielerin Angelique Kerber auf Platz elf. Durch ihren Erfolg beim ITF-Turnier in Cagnes-sur-Mer/Frankreich kletterte Nachwuchshoffnung Carina Witthöft um 14 Plätze auf den 56. Rang. Hinter Petkovic, Kerber, Sabine Lisicki und Mona Barthel ist sie damit national schon die Nummer fünf.

Spitzenreiterin ist weiter die 19-malige Grand-Slam-Siegerin Serena Williams (USA) vor der Rumänin Simona Halep und der Russin Maria Scharapowa.

Die Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung