Kranke Petkovic in Rom nicht am Start

SID
Sonntag, 10.05.2015 | 10:14 Uhr
Andrea Petkovic verpasst das WTA-Turnier in Rom
© getty

Andrea Petkovic befindet sich weiter im Krankenstand: Die Weltranglistenzehnte aus Darmstadt geht nicht wie ursprünglich geplant bei dem am Montag beginnenden Sandplatz-Turnier in Rom (2,71 Millionen Dollar) an den Start.

Die 27-jährige Petkovic laboriert noch an den Folgen einer Magen-Darm-Grippe, wegen der sie in der vergangenen Woche ihr Zweitrunden-Match gegen Irina-Camelia Begu (Rumänien) beim Turnier in Madrid absagen musste.

Petkovic hatte vor ein paar Tagen unter anderem getwittert: "Nachteile am krank sein: 2 bis 3 kg abgenommen (Arsch weg); Vorteile am krank sein: 2 bis 3 kg abgenommen." Vor Beginn der French Open (ab 24. Mai) bestreitet Fed-Cup-Spielerin Petkovic noch das WTA-Turnier in Nürnberg (ab 18. Mai).

Beim zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Roland Garros hatte die Hessin 2014 das Halbfinale erreicht und war an Simona Halep aus Rumänien gescheitert.

Alles zur WTA-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung