Tennis-Trainer Goellner überzeugt

Es "kann mit Lisicki passen"

SID
Freitag, 07.11.2014 | 16:11 Uhr
Sabine Lisicki wird in Prag mit Julia Görges das Doppel bestreiten
© getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki hat über eine weitere Zusammenarbeit mit Coach Marc Goellner anscheinend noch nicht entschieden.

"Ich weiß, dass sie auf der Suche nach einem Trainer ist, und ich glaube, dass es passen kann. Es werden aber noch Gespräche geführt werden müssen. Dann werden wir sehen, was passiert", sagte der 44-jährige Goellner im Gespräch mit "Sport1". Der Davis-Cup-Sieger von 1993 hatte zuletzt auf der Asien-Tour auf Probe mit Lisicki trainiert.

Unabhängig vom Ausgang der Gespräche traut Goellner der Wimbledonfinalistin von 2013 den ganz großen Wurf zu. "Das Zeug, einen Grand Slam zu gewinnen, hat sie. Sie hat eine gewisse Leichtigkeit, die man einfach braucht", meinte Goellner: Dazu habe Lisicki einen super Aufschlag mit über 210 Stundenkilometern, "ist sehr schnell und kann sehr gut returnieren".

Sabine Lisicki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung