Görges und Barthel im Achtelfinale

SID
Mittwoch, 16.07.2014 | 18:40 Uhr
Julia Görges setzte sich in Bastad gegen Maria Teresa Torro durch
© getty

Annika Beck, Laura Siegemund und Dinah Pfizenmaier sind beim WTA-Turnier im schwedischen Bastad im Achtelfinale ausgeschieden. Die an Position sechs gesetzte Bonnerin Beck unterlag am späten Mittwochnachmittag der Spanierin Lara Arruabarrena 2:6, 6:4, 7:6 (7:2).

Minuten zuvor hatte die Filderstädterin Siegemund gegen die Südafrikanerin Chanelle Scheepers 3:6, 6:4, 7:5 verloren. Die Bochumerin Pfizenmaier vergab am frühen Abend durch das 3:6, 6:4, 2:6 gegen Julia Putinsewa aus Kasachstan das Viertelfinale.

Mona Barthel und Julia Görges haben dagegen ihre Auftakthürden gemeistert und die Runde der 16 erreicht. Die 23-jährige Barthel (Bad Segeberg) setzte sich gegen die tschechische Qualifikantin Tereza Martincova mit 6:4, 6:4 durch und bekommt es nun mit der Kanadierin Gabriela Dabrowski zu tun. Görges (25/Bad Oldesloe) gewann gegen Maria Teresa Torro-Flor (Spanien/Nr. 7) klar mit 6:2, 6:0 und trifft nun auf die Spanierin Silvia Soler-Espinosa.

WTA: Die Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung