Zverev und Reister früh gescheitert

SID
Dienstag, 22.07.2014 | 22:47 Uhr
Alexander Zverev ist in Umag früh gescheitert
© getty

Alexander Zverev und Julian Reister haben beim ATP-Turnier im kroatischen Umag den Einzug in die zweite Runde verpasst. Nachwuchshoffnung Zverev unterlag bei der mit 485.760 Euro dotierten Sandplatzveranstaltung dem Spanier Albert Montanes 4:6, 4:6.

Reister verlor gegen den Niederländer Igor Sijsling 6:7 (2:7), 7:6 (7:3), 2:6. Damit ist in Umag kein Deutscher mehr im Rennen.

Der 17-jährige Zverev hatte zuletzt in seiner Heimatstadt das Halbfinale des ATP-Turniers am Rothenbaum erreicht und war danach auf Platz 161 der Weltrangliste geklettert.

Die Tennisrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung