ATP-Masters in Paris

Kohlschreiber und Mayer in Runde zwei

SID
Montag, 07.11.2011 | 18:15 Uhr
Philipp Kohlschreiber ist erfolgreich in das Masters-Turnier in Paris gestartet
© Getty

Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer sind bei dem mit 2,75 Millionen Euro dotierten ATP-Masters-Turnier in Paris nach glänzendem Start souverän in die zweite Runde eingezogen.

Der Augsburger Kohlschreiber gewann seine Auftaktpartie gegen Michail Juschni aus Russland 6:4, 6:2. Der Bayreuther Mayer schlug den Tschechen Radek Stepanek mit 7:5, 6:3.

Kohlschreiber benötigte für seinen Erfolg in der französischen Hauptstadt 76 Minuten und feierte im achten Duell mit dem Russen den siebten Sieg.

In der zweiten Runde trifft der 28 Jahre alte Davis-Cup-Spieler, der sich durch die Qualifikation ins Hauptfeld gekämpft hatte, auf den an Nummer 14 gesetzten Ukrainer Alexander Dolgopolow.

Mayer feierte im vierten Duell mit Stepanek den dritten Sieg und trifft jetzt auf den an Position sieben gesetzten Amerikaner Mardy Fish. In bisher drei Duellen unterlag er diesem zweimal, schlug ihn jedoch zuletzt 2010 in Wimbledon in der zweiten Runde.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung