Tennis

Kohli, Berrer und Kamke im Viertelfinale raus

SID
Für Philipp Kohlschreiber ist im Viertelfinale von Moskau Schluss. Er verlor gegen Jeremy Chardy
© Getty

Philipp Kohlschreiber und Michael Berrer sind beim ATP-Turnier in Moskau im Viertelfinale ausgeschieden. Kohlschreiber (Augsburg) unterlag dem französischen Qualifikanten Jeremy Chardy bei der mit 725.000 Dollar dotierten Konkurrenz 4:6, 3:6.

Michael Berrer scheiterte in der Runde der letzten Acht an Lokalmatador Nikolai Dawydenko. Der Stuttgarter verlor sein Match mit 3:6, 2:6.

Währenddessen ist auch der letzte Deutsche beim ATP-Turnier in Stockholm ausgeschieden. Tobias Kamke (Lübeck) verlor sein Viertelfinale gegen den Finnen Jarkko Nieminen mit 3:6, 7:5, 6:1.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung