Dienstag, 03.08.2010

Tennis

Serena Williams beim Hopman Cup dabei

Serena Williams hat sich für eine Teilnahme am 23. Hopman Cup in Perth entschieden. Zusammen mit John Isner wird die 28-Jährige die inoffizielle Mixed-WM bestreiten.

Serena Williams gewann in ihrer Karriere bislang 13 Grand-Slam-Titel
© sid
Serena Williams gewann in ihrer Karriere bislang 13 Grand-Slam-Titel

Die Weltranglistenerste Serena Williams hat ihre Teilnahme am 23. Hopman Cup in Perth (1. bis 8. Januar 2011) zugesagt. Die 28-Jährige wird bei der inoffiziellen Mixed-WM gemeinsam mit 11-Stunden-Rekordmann John Isner für das Tennis-Team der USA aufschlagen.

Neben den beiden Amerikanern haben bereits Serbien mit Ana Ivanovic und Novak Djokovic, Belgien mit Justine Henin und Steve Darcis sowie Frankreich mit Kristina Mladenovic und Gael Monfils ihr Kommen angekündigt.

Wer an der Seite des australischen Top-Stars Lleyton Hewitt spielen wird, ist noch offen. Weitere Teams, darunter Deutschland und Titelverteidiger Spanien, haben bisher noch nicht gemeldet.

Deutsche ohne Erfolg

Bei der letzten Auflage im Januar 2010 war das deutsche Team mit Sabine Lisicki (Berlin) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) nach drei Niederladen in der Vorrunde ausgeschieden.

Deutschland hat den seit 1989 ausgetragenen Mixed-Wettbewerb 1993 (Michael Stich/Steffi Graf) und 1995 (Boris Becker/Anke Huber) gewonnen und 1994 (Bernd Karbacher/Anke Huber) im Finale gegen Tschechien verloren.

Berrer als einziger Deutscher in Washington weiter

Bilder des Tages - 3. August
Der FC Barcelona bereitet sich in Südkorea auf die kommende Saison vor. Leo Messi trägt ein Leibchen, Zlatan Ibrahimovic nicht
© Getty
1/6
Der FC Barcelona bereitet sich in Südkorea auf die kommende Saison vor. Leo Messi trägt ein Leibchen, Zlatan Ibrahimovic nicht
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby.html
Stolz wie Oskar lässt sich Mark Hughes im Craven Cottage ablichten. Er tritt die Nachfolge von Roy Hodgson beim FC Fulham an
© Getty
2/6
Stolz wie Oskar lässt sich Mark Hughes im Craven Cottage ablichten. Er tritt die Nachfolge von Roy Hodgson beim FC Fulham an
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=2.html
In Wanaka in Neuseeland steigt die World Heli Challenge. Hier performt der Brite Luke Potts
© Getty
3/6
In Wanaka in Neuseeland steigt die World Heli Challenge. Hier performt der Brite Luke Potts
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=3.html
Alex Rodriguez von den New York Yankees im fünften Inning gegen Toronto. Ein Zuschauer hat genau rechtzeitig geknipst
© Getty
4/6
Alex Rodriguez von den New York Yankees im fünften Inning gegen Toronto. Ein Zuschauer hat genau rechtzeitig geknipst
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=4.html
Justin Gatlin irgendwo in Estland. Der frühere 100-Meter-Weltrekordler ist noch bis 2014 wegen Dopings gesperrt
© Getty
5/6
Justin Gatlin irgendwo in Estland. Der frühere 100-Meter-Weltrekordler ist noch bis 2014 wegen Dopings gesperrt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=5.html
Australiens Rugby-Nationalspieler, die Wallabies, gehen im Gänsemarsch zum Training in Christchurch/Neuseeland
© Getty
6/6
Australiens Rugby-Nationalspieler, die Wallabies, gehen im Gänsemarsch zum Training in Christchurch/Neuseeland
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.