Dienstag, 03.08.2010

Tennis

Berrer als einziger Deutscher weiter

Michael Berrer hat beim ATP-Turnier in Washington als einziger deutscher Tennisprofi den Sprung in Runde zwei geschafft. Der Stuttgarter siegte gegen Karol Beck mit 6:3, 6:4.

Michael Berrer ist seit 1999 Tennis-Profi
© sid
Michael Berrer ist seit 1999 Tennis-Profi

Tennisprofi Michael Berrer hat als einziger Deutscher sein Auftaktmatch beim ATP-Hartplatz-Turnier in Washington gewonnen.

Der Stuttgarter, der zuletzt eine sportliche Talfahrt durchlebt hatte, besiegte in seiner Erstrunden-Partie den Slowaken Karol Beck mit 6:3, 6:4.

Im Achtelfinale trifft Berrer auf den an Nummer drei gesetzten Spanier Fernando Verdasco.

Ausgeschieden sind dagegen Rainer Schüttler (Korbach) und Benjamin Becker (Orscholz). Während der 34 Jahre alte Schüttler mit 4:6, 6:3, 4:6 gegen den Ukrainer Ilija Marschenko den Kürzeren zog, musste sich Becker dem slowenischen Qualifikanten Grega Zemlja nach nur 57 Minuten klar mit 2:6, 3:6 geschlagen geben.

Kohlschreiber sucht sich neuen Trainer


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.