Kohlschreiber im Achtelfinale, Berrer raus

SID
Mittwoch, 18.08.2010 | 20:20 Uhr
Philipp Kohlschreibers höchste Weltranglistenplatzierung war Rang 22 im September 2009
© Getty

Mit 6:0, 1:6, 6:3 gegen den Kolumbianer Alejandro Falla hat sich Philipp Kohlschreiber beim ATP-Turnier in Cincinnati den Achtelfinaleinzug gesichert. Michael Berrer ist raus.

Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in Cincinnati im Achtelfinale.

Bei der mit 3,0 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung schlug der Augsburger den Kolumbianer Alejandro Falla 6:0, 1:6, 6:3.

Achtelfinale gegen Federer?

Nächster Gegner ist der Sieger der Partie zwischen dem an Nummer drei gesetzten Schweizer Roger Federer und Denis Istomin (Usbekistan).

Ausgeschieden ist dagegen Michael Berrer. Der Stuttgarter unterlag dem Franzosen Richard Gasquet mit 4:6, 2:6. In Runde eins hatte Berrer gegen den Spanier Tommy Robredo bei seinem Dreisatz-Sieg noch einen Matchball abgewehrt.

Henin muss bis 2011 pausieren

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung