Tennis

Federer testet Trainer Annacone

SID
Montag, 26.07.2010 | 20:51 Uhr
Coach Paul Annacone wird von Roger Federer getestet
© sid
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
Fr18:00
ATP Atlanta: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
Sa21:00
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
So23:00
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
Mo19:00
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
Di19:50
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
Mi19:50
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
Do19:50
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
Fr20:00
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
Sa22:00
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Roger Federer wird in der Vorbereitung auf die Hartplatz-Saison mit Trainer Paul Annacone testweise zusammenarbeiten. Der 47 Jahre alte US-Amerikaner trainierte schon Pete Sampras.

Roger Federer wird in der Vorbereitung auf die Hartplatz-Saison künftig mit dem erfahrenen Trainer Paul Annacone zusammenarbeiten.

Das Engagement des 47-jährigen Amerikaners, der von 1995 bis 2002 US-Tennisstar Pete Sampras trainiert hat, läuft allerdings zunächst auf Probe.

Kohlschreiber als Trainingspartner

"Ich möchte mein Team weiter ausbauen und habe deswegen beschlossen, einige Tage mit Paul Annacone zu trainieren. Wir möchten diese Testphase nutzen, um eine Zusammenarbeit zu prüfen", teilte der 16-fache Grand-Slam-Sieger Federer auf seiner Homepage mit.

Zuletzt hatte der Schweizer, der in dieser Saison auf den dritten Platz der Weltrangliste abgerutscht ist, bereits den Augsburger Philipp Kohlschreiber als Trainingspartner für die Vorbereitung auf die Hartplatz-Turniere engagiert.

Grönefeld trennt sich von Coach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung