Montag, 12.07.2010

Tennis

Frühes Aus für Malek in Prag

Beim WTA-Turnier in Prag unterlag Tatjana Malek der Slowenin Polona Hercog mit 4:6 und 2:6 und schied somit bereits in der ersten Runde aus.

Tatjana Malek spielte 2001 ihre erste Profisaison
© Getty
Tatjana Malek spielte 2001 ihre erste Profisaison

In der Goldenen Stadt Prag gab es für Tatjana Malek nichts zu holen. Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Saulgau musste sich in der ersten Runde der Slowenin Polona Hercog mit 4:6 und 2:6 geschlagen gaben.

Nach 71 Minuten verwandelte Hercog ihren ersten Matchball. Tatjana Malek war die einzige deutsche Spielerin in der tschechischen Hauptstadt.

Wimbledon-Sieger Petzschner/Melzer in Hamburg


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.