Tennis

Auch Petkovic in Bad Gastein weiter

SID
Dienstag, 20.07.2010 | 15:47 Uhr
Julia Görges wird zur Zeit auf Rang 65 der Damen-Weltrangliste geführt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Nach Julia Görges hat auch Andrea Petkovic beim WTA-Turnier im österreichischen Bad Gastein die zweite Runde erreicht. Anna-Lena Grönefeld schied dagegen aus.

Die topgesetzte Titelverteidigerin Andrea Petkovic (Darmstadt) und ihre Mannschaftskameradin im deutschen Fed-Cup-Team Julia Görges (Bad Oldesloe) haben beim WTA-Turnier im österreichischen Bad Gastein die zweite Runde erreicht.

Die 22-jährige Petkovic besiegte die Tschechin Iveta Benesova in 1:13 Stunden 6:4, 6:0. Görges behielt gegen Klara Zakopalova, ebenfalls aus Tschechien, in drei Sätzen mit 6:2, 5:7, 6:1 die Oberhand.

Auf Petkovic wartet in Runde zwei Alize Cornet (Frankreich), die 22-jährige Görges trifft auf Marija Koryttsewa aus der Ukraine, die am Montag gegen Tatjana Malek (Bad Saulgau) 6:7 (2:7), 7:6 (7:3), 6:2 gewonnen hatte.

Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) dagegen scheiterte als dritte deutsche Spielerin nach Malek und Kathrin Wörle (Bad Wörishofen) bereits in ihrem Auftaktmatch. Sie war gegen die an Nummer zwei gesetzte Schweizerin Timea Bacsinszky beim 1:6, 2:6 ohne Chance.

Schüttler in Atlanta weiter, Becker raus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung