Petkovic im Viertelfinale von Istanbul

SID
Mittwoch, 28.07.2010 | 19:16 Uhr
Andrea Petkovic steht als einzige Deutsche im Viertelfinale
© sid

Andrea Petkovic hat sich in Istanbul gegen Jekaterina Makarowa in drei Sätzen durchgesetzt. Im Viertelfinale winkt nun ein Duell mit French-Open-Siegerin Francesca Schiavone.

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic aus Darmstadt steht beim WTA-Turnier in Istanbul im Viertelfinale.

Als Nummer sechs der Setzliste setzte sich die 22-Jährige in der Runde der letzten 16 gegen die russische Qualifikantin Jekaterina Makarowa mit 7:6 (7:5), 5:7, 6:3 durch.

Petkovic winkt nun ein Duell mit French-Open-Siegerin Francesca Schiavone. Die Italienerin muss allerdings zuvor noch die Britin Elena Baltacha aus dem Weg räumen.

Andrea Petkovic ist die letzte von vier deutschen Teilnehmerinnen im Wettbewerb. Gescheitert waren jeweils in der ersten Runde Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn), Julia Schruff (Augsburg) und Tatjana Malek (Bad Saulgau).

Brands und Beck in Gstaad gescheitert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung