Freitag, 14.05.2010

Tennis

Federer und Nadal in Madrid im Halbfinale

Roger Federer ist beim ATP-Mastersturnier in Madrid durch einem Sieg gegen Ernests Gulbis ins Halbfinale eingezogen. Auch Rafael Nadal steht in der Runde der letzten Vier.

Roger Federer hat bereits 16 Grand Slams auf seinem Konto
© sid
Roger Federer hat bereits 16 Grand Slams auf seinem Konto

Der Weltranglistenerste Roger Federer steht beim ATP-Masters in Madrid im Halbfinale. Bei dem mit 2,8 Millionen Euro dotierten Turnier setzte sich der Schweizer nach einem Fehlstart mit 3:6, 6:1, 6:4 gegen Ernests Gulbis durch.

Bei seinem ersten Saisonstart auf Sand war Federer in Rom an dem Letten gescheitert. In der Runde der letzten Vier trifft Federer auf den Schotten Andy Murray oder den Spanier David Ferrer.

Ebenfalls im Halbfinale steht der Weltranglistendritte Rafael Nadal. Der an Nummer zwei gesetzte Spanier hatte in der Runde der letzten Acht gegen den an zwölf gesetzten Franzosen Gael Monfils beim 6:1 und 6:3 keine Probleme und zog souverän in die nächste Runde ein.

Deutsches Quartett bereits ausgeschieden

Dort wartet nun Nadals spanischer Landsmann Nicolas Almagro, der im Viertelfinale den Österreicher Jürgen Melzer mit 6:3 und 6:1 bezwang.

Mit einem Sieg gegen Almagro würde Nadal in der Weltrangliste am Serben Novak Djokovic vorbeiziehen und auf den zweiten Platz klettern.

Das deutsche Quartett um Philipp Petzschner (Bayreuth), Benjamin Becker (Orscholz), Simon Greul (Stuttgart) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) war zuvor schon ausgeschieden.

Williams-Schwestern in Weltrangliste wieder vorne

Bilder des Tages - 14. Mai
Kevin "Hulk" Garnett hat allen Grund zur Freude: Mit Boston kickte er LeBron James und Cleveland aus den NBA-Playoffs
© Getty
1/5
Kevin "Hulk" Garnett hat allen Grund zur Freude: Mit Boston kickte er LeBron James und Cleveland aus den NBA-Playoffs
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1405/boston-celtics-kevin-garnett-fifa-david-beckham-wm-buch-john-daly.html
Angolas Keeper Luis Joao packt bei Alberto Medina herzhaft zu. Mexiko gewann das WM-Testspiel gegen die Afrikaner mit 1:0
© Getty
2/5
Angolas Keeper Luis Joao packt bei Alberto Medina herzhaft zu. Mexiko gewann das WM-Testspiel gegen die Afrikaner mit 1:0
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1405/boston-celtics-kevin-garnett-fifa-david-beckham-wm-buch-john-daly,seite=2.html
John Daly glänzt beim Turnier in San Antonio mit seinem erfrischenden Outfit. 77 Schläge zum Auftakt waren weniger erfreulich
© Getty
3/5
John Daly glänzt beim Turnier in San Antonio mit seinem erfrischenden Outfit. 77 Schläge zum Auftakt waren weniger erfreulich
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1405/boston-celtics-kevin-garnett-fifa-david-beckham-wm-buch-john-daly,seite=3.html
Seine Exzellenz David Beckham fährt in Zürich vor. Anlass: Die feierliche Übergabe des englischen Bewerbungs-Buchs für die WM 2018
© Getty
4/5
Seine Exzellenz David Beckham fährt in Zürich vor. Anlass: Die feierliche Übergabe des englischen Bewerbungs-Buchs für die WM 2018
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1405/boston-celtics-kevin-garnett-fifa-david-beckham-wm-buch-john-daly,seite=4.html
Camden Yards, die Heimstätte der Baltimore Orioles. Die Gastgeber setzten sich 6:5 gegen die Seattle Mariners durch
© Getty
5/5
Camden Yards, die Heimstätte der Baltimore Orioles. Die Gastgeber setzten sich 6:5 gegen die Seattle Mariners durch
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1405/boston-celtics-kevin-garnett-fifa-david-beckham-wm-buch-john-daly,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.