Tennis

Becker siegt souverän, Kohlschreiber patzt

SID
Montag, 10.05.2010 | 19:25 Uhr
Philipp Kohlschreiber gewann zuletzt 2008 ein Turnier - in Auckland
© Getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Benjamin Becker hat beim ATP-Turnier in Madrid durch einen Sieg gegen Carlos Moya souverän die zweite Runde erreicht. Philipp Kohlschreiber schied gegen einen Qualifikanten aus.

Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier in Madrid in die zweite Runde marschiert. Dagegen musste Philipp Kohlschreiber seine Koffer bereits nach der Auftaktrunde packen. Gegen Santiago Giraldo aus Kolumbien, Nummer 59 der Weltrangliste, unterlag der Augsburger nach 1:39 Stunden mit 6:1, 2:6, 3:6.

Keine Mühe bereitete Carlos Moya (Spanien) dem Orscholzer Becker. Nach fast genau einer Stunde Spielzeit verwandelte der Weltranglisten-46. den Matchball zum 6:0, 6:2-Erfolg gegen den ehemaligen Weltranglistenersten aus Mallorca. Nun trifft Becker auf die aktuelle Nummer eins Roger Federer (Schweiz), der in der Auftaktrunde ein Freilos hatte.

Kohlschreiber verliert Linie

Nach dem souveränen 6:1-Sieg im ersten Satz verlor Kohlschreiber völlig seine Linie und gab Durchgang zwei und drei klar an den Kolumbianer ab.

Giraldo trifft nun entweder auf den an Position 13 gesetzten US-Amerikaner John Isner oder einen Qualifikanten.

Bei dem mit 2,835 Millionen Euro dotierten Wettbewerb in der spanischen Landeshauptstadt greift am Dienstag Philipp Petzschner gegen Fabio Fognini (Italien) ins Turniergeschehen ein.

Petzschner im Halbfinale, Kohlschreiber draußen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung